1011 Verstehst du Gott wirklich?

1 Nachdem ich Ihn im gewöhnlichen Fleisch gesehen habe, hege ich keinerlei Zweifel.“ Kann das als wahrer Glaube bezeichnet werden? Hast du Umgang mit Gott gehabt? Hast du dich Ihm angeschlossen? Kennst du Seine Disposition? Weißt du, was Ihm gefällt? Weißt du um die Dinge, die du tust, die Seine Disposition verletzen? Kennst du die Verderbtheiten in dir, die Ihm missfallen? Weißt du, über welche Menschen Er Seine gerechte Disposition gebracht hat? Weißt du, welche Menschen Er hasst? Weißt du, welche deiner Probleme Er am meisten verabscheut? Wenn du die Antworten auf solche Fragen nicht weißt, zeigt es, dass du wirklich kein Verständnis von Gott hast.

2 Du sagst, dass du Gott gesehen hast, dennoch verstehst du Gottes Freude, Zorn, Kummer und Glück nicht, du verstehst Seine Disposition nicht, noch verstehst du Seine Gerechtigkeit. Du hast kein Verständnis von Seiner Barmherzigkeit und du weißt nicht, was Er mag oder was Er verabscheut. Das ist nicht Gotteskenntnis. Wenn du Gott kennst, Ihn verstehst und imstande bist, etwas von Seinem Willen zu begreifen, dann kannst du wirklich an Ihn glauben, dich Ihm wirklich unterwerfen, Ihn wirklich lieben und Ihn wirklich anbeten.

Basierend auf „Wie man
den menschgewordenen Gott kennen kann“
aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

Zurück: 1010 Wie man für Gott Zeugnis ablegt, um praktische Ergebnisse zu erhalten

Weiter: 1012 Wenn du Gott nicht kennst, wirst du Ihn leicht verletzen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen