Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

780 Das Zeugnis, das der Mensch ablegen sollte

1 Vor allem verlangt Zeugnis abzulegen, dass du von deiner Kenntnis von dem Werk Gottes sprichst, davon, wie Gott Menschen erobert, davon, wie Er Menschen rettet, davon, wie Er Menschen verändert, und davon, wie Er Menschen darin begleitet einzutreten, und es ihnen ermöglicht, erobert, vervollkommnet und gerettet zu werden. Zeugnis abzulegen bedeutet, von Seinem Werk und von allem, was du erfahren hast, zu sprechen. Nur Sein Werk stellt Ihn dar, und nur Sein Werk kann öffentlich Seine Gesamtheit offenbaren; Sein Werk legt für Ihn Zeugnis ab. Wenn du für Gott Zeugnis ablegst, dann ist es folglich nicht dazu da, Sein Äußeres eines normalen Menschen zu bezeugen, sondern das Werk, das Er verrichtet, und den Weg, den Er anführt. Es ist dazu da, zu bezeugen, wie du von Ihm erobert wurdest, und in welchen Aspekten du vervollkommnet worden bist. Das ist die Art von Zeugnis, das du ablegen solltest.

2 Du hast jeden Schritt von Züchtigung, Urteil, Verfeinerung, Prüfungen, Rückschlägen und Leiden ertragen, und du hast der Eroberung beigewohnt, und die Erwartungen des Fleisches abgelegt, deine persönlichen Motivationen, und die persönlichen Interessen des Fleisches – mit anderen Worten, die Herzen aller Menschen sind durch Gottes Worte erobert wurden. Obwohl dein Leben nicht in dem Maß gewachsen ist, wie Er es verlangte, du kennst diese Dinge, und du bist völlig von dem überzeugt, was Er tut – dann ist dies Zeugnis, und dieses Zeugnis ist wahrhaftig! Das Werk, das Gott zu tun gekommen ist – Urteil und Züchtigung – ist, um den Menschen zu erobern, aber Er schließt auch Sein Werk ab, beendet dieses Zeitalter, führt das letzte Kapitel Seines Werkes durch. Er beendet das gesamte Zeitalter, rettet die ganze Menschheit, erlöst die Menschheit restlos von Sünde, und gewinnt die Menschheit, die Er schuf, voll und ganz. Dies ist alles, wofür du Zeugnis ablegen solltest.

Basierend auf „Praxis (7)“

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Du solltest Gottes Willen verstehen

Nächste:Die Bedeutung von Gottes Werk im Land des großen roten Drachen

Verwandter Inhalt