285 Leiden füllt die Tage ohne Gott

Wenn man das Schicksal nicht begreift,

die Allmacht Gottes nicht versteht,

wenn man sich eigensinnig vorwärts tastet,

schwankend taumelt durch den Nebel,

ist der Weg zu schwierig zu geh’n,

wird der Weg einem das Herz zerbrechen.

Leiden füllt die Tage ohne Gott.

Wenn man die Allmacht Gottes annimmt,

sich Seiner Ordnung willig fügt

und nach wahrem menschlichen Leben strebt,

kann man sich von dem Kummer lösen,

sich lösen von all seinen Leiden,

die Leere des Lebens abschütteln,

die Leere des Lebens abschütteln.

Wenn man keinen Gott hat und Ihn nicht sehen kann,

wenn man Seine Allmacht nicht erkennt,

dann ist jeder Tag ein Elend,

und die Tage sind wertlos, bedeutungslos.

Egal, wo man ist, egal, was man tut,

egal, welche Ziele man verfolgt:

Ohne Gott erfährt man nur endlosen Kummer und Leid,

das einen nicht loslässt.

Leiden füllt die Tage ohne Gott.

Wenn man die Allmacht Gottes annimmt,

sich Seiner Ordnung willig fügt

und nach wahrem menschlichen Leben strebt,

kann man sich von dem Kummer lösen,

sich lösen von all seinen Leiden,

die Leere des Lebens abschütteln,

die Leere des Lebens abschütteln.

Wenn Menschen die Allmacht Gottes

über ihr Schicksal erkennen,

nehmen die Klugen dieses Wissen an

und verabschieden sich von der schmerzvollen Zeit,

als sie mit eigenen Händen ein gutes Leben aufbauten.

Sie werden nicht länger gegen das Schicksal kämpfen

und falsche Ziele verfolgen.

Leiden füllt die Tage ohne Gott.

Wenn man die Allmacht Gottes annimmt,

sich Seiner Ordnung willig fügt

und nach wahrem menschlichen Leben strebt,

kann man sich von dem Kummer lösen,

sich lösen von all seinen Leiden,

die Leere des Lebens abschütteln,

die Leere des Lebens abschütteln.

Basierend auf „Gott Selbst, der Einzigartige III“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 284 Wie entsteht der Menschheit Schmerz?

Weiter: 286 Nur wer die Wahrheit liebt, kann sich Gottes Herrschaft unterwerfen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

64 Die wahre Liebe von Gott

ⅠWieder steh’ ich heute vor meinem Gott.Mein Herz hat viel zu sagen,wenn ich Sein Gesicht sehe.Ich ließ mein Wandern hinter mir.Sein Wort...

998 Gottes Botschaft

ⅠDie Vergangenheit liegt lang zurück,halte dich nicht daran fest.Du warst gestern standhaft.Schenk Gott jetzt deine Treue.Dieses sollt ihr...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen