487 Ein rechtes geistliches Leben muss immer beibehalten werden

I

Ganz gleich, was Gott in Seinem Werk tut oder ändert,

die Menschen müssen zumindest

ein normales geistliches Leben einhalten.

Vielleicht warst du in deinem geistlichen Leben nicht untätig,

hast aber noch nicht viel erreicht oder geerntet;

du musst nach wie vor den Regeln folgen,

so vermeidest du Verluste und wirst Gottes Willen gerecht.

Wenn dein geistliches Leben nicht normal ist,

verstehst du Gottes Werk nicht,

es entspricht nicht deinen Vorstellungen,

und dir fehlt der Antrieb, Gott zu folgen.

Ganz gleich, was Gott tut, die Menschen müssen mitwirken,

sonst wird das Werk des Heiligen Geistes nicht erlangt.

Ja, sonst wird das Werk des Heiligen Geistes nicht erlangt.

II

Wenn du das Werk des Heiligen Geistes in dir haben willst,

wenn du Gottes Anerkennung erlangen willst,

musst du deine ursprüngliche Hingabe bewahren.

Tiefes Verständnis und hohe Theorie sind nicht nötig;

halte einfach an Gottes Wort auf dem ursprünglichen Fundament fest.

Wenn dein geistliches Leben nicht normal ist,

verstehst du Gottes Werk nicht,

es entspricht nicht deinen Vorstellungen,

und dir fehlt der Antrieb, Gott zu folgen.

Ganz gleich, was Gott tut, die Menschen müssen mitwirken,

sonst wird das Werk des Heiligen Geistes nicht erlangt.

Ja, sonst wird das Werk des Heiligen Geistes nicht erlangt.

Wenn die Menschen nicht mitwirken, auf der Schwelle stehen bleiben,

nimmt Er ihnen alles, was sie einmal hatten.

Der Mensch will Gottes Verheißungen auf dem leichten Weg erlangen.

So überschwänglich denkt er.

Wer hat je das Leben gewonnen, ohne einen Preis zu zahlen?

III

Wenn jemand an Gott glaubt,

in das Leben eintreten und seine Gesinnung ändern will,

muss er einen Preis zahlen und Gott in allem folgen.

Dies ist etwas, das alle tun müssen.

Auch wenn du dies als Regel befolgst,

musst du daran festhalten.

Wie groß die Prüfungen auch sind,

bleib bei deiner normalen Beziehung zu Gott.

Du solltest beten, dein Kirchenleben weiterführen

und mit Brüdern und Schwestern ausharren.

Wenn Gott dich prüft, suche dennoch die Wahrheit.

Dies ist das Minimum für ein geistliches Leben.

Wenn dein geistliches Leben nicht normal ist,

verstehst du Gottes Werk nicht,

es entspricht nicht deinen Vorstellungen,

und dir fehlt der Antrieb, Gott zu folgen.

Ganz gleich, was Gott tut, die Menschen müssen mitwirken,

sonst wird das Werk des Heiligen Geistes nicht erlangt.

Ja, sonst wird das Werk des Heiligen Geistes nicht erlangt.

Basierend auf „Du solltest deine Hingabe
an Gott bewahren“
aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 465 Die Einstellung, die man zu Gottes Worten haben sollte

Weiter: 489 Nehmt Gottes Wort als Grundlage eures Verhaltens

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen