499 Praktiziere die Wahrheit, und deine Disposition wird sich ändern

1 Der Zweck einer klaren Gemeinschaft über die Wahrheit ist, es den Menschen zu ermöglichen, die Wahrheit auszuüben und ihre Dispositionen zu ändern; es geht nicht nur darum, sie ihnen verständlich zu machen. Wenn du die Wahrheit verstehst, sie aber nicht in die Praxis umsetzt, dann werden der gemeinschaftliche Austausch über sie und dein Verständnis von ihr keine Bedeutung mehr haben. Wenn du die Wahrheit verstehst, sie aber nicht in die Praxis umsetzt, verlierst du die Gelegenheit, sie zu erlangen sowie jegliche Aussicht, gerettet zu werden. Wenn du die Wahrheit in die Praxis umgesetzt hast, die du verstehst, dann wirst du sogar mehr und tiefere Wahrheiten erlangen; du wirst Gottes Rettung erlangen, sowie die Erleuchtung, Erhellung, und Führung des Heiligen Geistes erlangen.

2 Manche Menschen sagen, dass die Ausübung der Wahrheit ihre Probleme nicht lösen kann. Andere glauben, dass die Wahrheit die verdorbene Veranlagung eines Menschen nicht vollständig beseitigen kann. Tatsache ist, dass die Probleme der Menschen alle gelöst werden können. Der Schlüssel ist, ob sie im Einklang mit der Wahrheit handeln können oder nicht. Die Fehler, die euch gegenwärtig plagen, sind nicht Krebs oder unheilbare Krankheiten. Wenn ihr die Wahrheit in die Praxis umsetzen könnt, können diese Fehler alle geändert werden, je nachdem, ob du im Einklang mit der Wahrheit handeln kannst. Wenn du den Weg des Strebens nach der Wahrheit gehst, dann wirst du zwangsläufig erfolgreich sein; wenn du jedoch auf dem falschen Weg bist, dann bist du erledigt.

3 Manche Menschen verfangen sich den ganzen Tag über in ihren eigenen Sorgen, während sie daran scheitern, die Wahrheit, die jederzeit verfügbar ist, zu erkunden oder auszuüben. Diese Art der Ausübung ist sehr absurd; solche Menschen sind inhärente Leidende, insofern, dass sie den Segen haben, ihn aber nicht genießen! Der Weg voran ist da — du musst ihn nur praktizieren. Wenn du entschlossen bist, die Wahrheit in die Praxis umzusetzen, dann können deine Schwächen und deine fatalen Fehler verwandelt werden. Du solltest jedoch immer bedächtig und umsichtig sein und noch mehr unter Schwierigkeiten leiden. Glauben zu haben erfordert Besonnenheit. Kannst du richtig an Gott glauben, wenn du dich so gleichgültig verhältst?

Basierend auf „Wer die Wahrheit liebt, hat einen Weg nach vorne“ aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

Zurück: 498 Nur wer die Wahrheit praktiziert, kann in Prüfungen Zeugnis ablegen

Weiter: 500 Dem Fleisch zu entsagen heißt, die Wahrheit zu praktizieren

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

170 Das Zeugnis des Lebens

ⅠEines Tages könnte ich gefangen genommen werden,weil ich Gott bezeugt habe,ich weiß in meinem Herzen,dieses Leiden geschieht um der...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen