die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Das Wort erscheint im Fleisch

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

Kapitel 99

Da sich das Tempo Meines Wirkens beschleunigt, kann niemand mit Meinen Schritten mithalten und niemand kann in Meinen Geist eindringen, aber das ist der einzige Weg, der zurückgelegt werden muss. Das ist „tot“, wie dann, wenn Ich davon spreche, von den Toten auferstanden zu sein (es verweist darauf, unfähig zu sein, Meinen Willen zu erfassen, unfähig zu sein, aus Meinen Worten zu verstehen, was Ich meine. Dies ist eine weitere Erklärung für „tot“ und bedeutet nicht, von Meinem Geist verlassen). Wenn ihr und Ich, von dieser Phase in den Leib übergegangen sind, dann wird die ursprüngliche Bedeutung der Auferstehung von den Toten erfüllt sein (das heißt, das ist die ursprüngliche Bedeutung von Auferstehung von den Toten). Nun ist dies euer Zustand: Ihr könnt Meinen Willen nicht begreifen und ihr könnt Meine Spuren nicht finden. Außerdem könnt ihr in euren Geist nicht still sein, sodass ihr euch im Kopf unwohl fühlt. Diese Art von Zustand ist genau die von Mir erwähnte „Bitterkeit“, und die Menschen können diese Bitterkeit nicht ertragen. Einerseits denkt ihr an eure eigene Zukunft und andererseits akzeptiert ihr Mein Brennen und Mein Urteil, die euch aus allen Richtungen bombardieren. Außerdem könnt ihr in dem Ton und der Art und Weise, in der Ich spreche, keine Regeln erfassen, und an einem Tag der Kundgebung gibt es mehrere Arten von Tonfall, sodass ihr sehr leidet. Dies sind die Stufen in Meinem Wirken. Dies ist Meine Weisheit. In der Zukunft werdet ihr größere Bitterkeit in dieser Hinsicht erfahren, was alles dazu da ist, um alle heuchlerischen Menschen zu offenbaren – das sollte jetzt klar sein! So wirke Ich. Unter der Motivation dieser Art von Bitterkeit, nach dieser Gleichwertigkeit des Schmerzes des Todes, werdet ihr in ein andres Reich eintreten. Ihr werdet in den Leib eintreten und mit Mir über alle Nationen und Völker herrschen.

Warum habe Ich in letzter Zeit in einem strengen Ton gesprochen? Warum hat sich Mein Ton so häufig geändert und warum hat sich auch Meine Art des Wirkens so häufig geändert? Meine Weisheit lag in diesen Dingen. Meine Worte werden für jeden gesprochen, der diesen Namen akzeptiert hat (ob sie glauben oder nicht, dass Meine Worte erfüllt werden können), also sollten Meine Worte von jedem gehört und gesehen werden, und sie dürfen nicht unterdrückt werden, denn Ich habe Meine Art zu wirken und Ich habe Meine Weisheit. Ich setze Meine Worte ein, um Menschen zu richten, Menschen zu offenbaren und die menschliche Natur zu enthüllen. Dabei wähle Ich diejenigen aus, die Ich auserwählt habe, und damit beseitige Ich diejenigen, die Ich nicht vorherbestimmt oder auserwählt habe. All dies ist Meine Weisheit und das Wunder Meines Werkes. Das ist genau Meine Methode in dieser Phase Meines Werkes. Gibt es unter den Menschen jemanden, der Meinen Willen begreifen kann? Gibt es unter den Menschen jemanden, der auf Meine Bürde Rücksicht nehmen kann? Der Eine, der das Werk verrichtet, bin Ich, Gott Selbst. Es wird einen Tag geben, an dem ihr die Bedeutung dieser Meiner Worte gründlich verstehen werdet, und ihr werdet euch völlig im Klaren sein, warum Ich diese Worte sprechen will. Meine Weisheit ist endlos, unendlich und unermesslich, und sie ist für die Menschen völlig undurchdringlich. Sie können nur einen Teil davon aus den Dingen sehen, die Ich tue, aber was sie sehen, ist trotzdem fehlerhaft und trotzdem unvollständig. Wenn ihr vollständig von dieser Phase in die nächste Phase übergegangen seid, dann werdet ihr imstande sein, es deutlich zu sehen. Denkt daran! Jetzt ist das kostbarste Zeitalter – es ist die letzte Phase, in der ihr im Fleisch seid. Euer augenblickliches Leben ist das letzte eures körperlichen Lebens. Wenn ihr aus dem Fleisch in die geistliche Welt eintretet, wird euch zu jenem Zeitpunkt der ganze Schmerz verlassen. Ihr werdet jubilieren und frohlocken, und ihr werdet ohne Unterlass Freudensprünge machen. Aber es muss euch klar sein, dass diese Worte, die Ich spreche, nur für die erstgeborenen Söhne sind, denn nur die erstgeborenen Söhne sind dieses Segens würdig. Der Eintritt in die geistliche Welt ist der größte Segen, der höchste Segen und die wertvollste Freude. Jetzt ist das, was ihr zu essen bekommt und was ihr zu tragen bekommt, nichts anderes als die fleischlichen Freuden, und es ist eine Gnade, der Ich einfach nicht Rechnung trage. Der Schwerpunkt Meines Werkes liegt in der nächsten Phase (Eintritt in die geistliche Welt und Begegnung mit der Universum-Welt).

Ich habe gesagt, dass der große rote Drache bereits von Mir niedergeworfen und vernichtet wurde. Wie könnt ihr Meine Worte nicht glauben? Warum wollt ihr immer noch Verfolgung und Not für Mich ertragen? Sind das nicht die Mehrkosten? Ich habe euch viele Male daran erinnert, dass ihr nur genießen müsst, während Ich persönlich das Werk verrichte: Warum seid ihr so begierig darauf, tätig zu werden? Ihr wisst wirklich nicht, wie man genießt! Ich habe alles für euch vollständig vorbereitet: Warum ist keiner von euch zu Mir gekommen, um es zu nehmen? Ihr seid immer noch unsicher bezüglich dessen, was Ich gesagt habe! Ihr versteht Mich nicht! Ihr denkt, Ich spreche hohle Freundlichkeiten, und ihr seid wirklich verwirrt! (Die vollständigen Vorbereitungen, von denen Ich spreche, bedeuten, dass ihr mehr zu Mir aufblicken und mehr vor Mir beten solltet, während Ich persönlich daran arbeiten werde, jeden zu verfluchen, der sich Mir widersetzt, und jeden zu bestrafen, der euch verfolgt.) Ihr wisst nichts über Meine Worte! Ich offenbare euch alle Meine Geheimnisse, und wie viele von euch verstehen sie wirklich? Wie viele von euch verstehen sie zutiefst? Was ist Mein Thron? Was ist Mein eisernes Zepter? Wer von euch weiß es? Wenn Mein Thron erwähnt wird, denken die meisten Menschen, dass Ich dort sitze oder dass er sich auf Meinen Wohnsitz bezieht oder dass er sich auf Mich, Mich Selbst bezieht. Das sind alles falsche Auslegungen – sie sind einfach ein konfuses Durcheinander! Keine davon ist korrekt, oder? Das ist die Art und Weise, wie ihr alle es versteht und begreift – was bis zu einem gewissen Grad einfach falsch ist! Was ist Autorität? Wie ist der Zusammenhang zwischen Autorität und Thron? Der Thron ist Meine Autorität. Wenn Meine erstgeborenen Söhne Meinen Thron hochhalten, ist das der Zeitpunkt, an dem Meine erstgeborenen Söhne die Autorität von Mir empfangen werden. Nur Ich habe Autorität, also habe nur Ich den Thron. Mit anderen Worten, nachdem Meine erstgeborenen Söhne genauso gelitten haben wie Ich gelitten habe, werden sie akzeptieren, was Ich bin und was Ich habe, und werden alles von Mir empfangen, und dies ist der Prozess, durch den sie den Status von erstgeborenen Söhnen erlangen werden. Es wird der Zeitpunkt sein, an dem Meine erstgeborenen Söhne Meinen Thron hochhalten, und es wird der Zeitpunkt sein, dass sie Autorität von Mir annehmen. Jetzt solltet ihr das verstehen! Alles, was Ich sage, ist klar und ganz unmissverständlich, sodass es jeder verstehen wird. Legt eure eigenen Vorstellungen beiseite und wartet darauf, die Geheimnisse zu akzeptieren, die Ich euch offenbare! Was ist also das eiserne Zepter? In der vorherigen Phase bedeutete es Meine harten Worte, aber jetzt ist es anders als in der Vergangenheit: Nun bezieht sich das eiserne Zepter auf Meine Taten, die große Katastrophen sind, die Autorität haben. Bei der Erwähnung des eisernen Zepters steht es also in Verbindung mit der Autorität. Die ursprüngliche Bedeutung des eisernen Zepters bezieht sich auf große Katastrophen – es ist Teil der Autorität. Jeder muss dies klar erkennen und nur so kann er Meinen Willen erfassen und Offenbarung aus Meinen Worten empfangen. Wer immer das Wirken des Heiligen Geistes hat, der hält das eiserne Zepter in der Hand, und er ist es, der Autorität hat und das Recht hat, jede der großen Katastrophen auszuführen. Dies ist eine Klausel Meiner verwaltenden Verordnungen.

Alles ist zugänglich für euch (unter Bezugnahme auf den Teil, auf den deutlich hingewiesen wurde), und alles ist vor euch verborgen (unter Bezugnahme auf den geheimen Teil Meiner Worte). Ich spreche mit Weisheit: Ich lasse euch nur die wörtliche Bedeutung einiger Meiner Worte verstehen, während Ich euch die Bedeutung anderer erfassen lasse (aber die meisten Menschen sind unfähig, sie zu verstehen), denn dies ist eine Stufe Meines Werkes. Ich kann euch nur dann die wahre Bedeutung Meiner Worte sagen, wenn ihr eine bestimmte Statur erreicht. Dies ist Meine Weisheit und dies sind Meine wundersamen Taten (um euch zu vervollkommnen und um Satan gründlich zu besiegen und die Teufel zu demütigen). Erst wenn ihr in ein anderes Reich eintretet, werdet ihr es vollständig verstehen können. Ich muss es so machen, weil es in menschlichen Vorstellungen viele Dinge gibt, die die Menschen einfach nicht verstehen können, und selbst wenn Ich deutlich spreche, werdet ihr es trotzdem nicht verstehen. Der Verstand der Menschen ist schließlich begrenzt, und es gibt viele Dinge, die Ich euch erst vermitteln kann, nachdem ihr in die geistliche Welt eingetreten seid; andernfalls ist das menschliche Fleisch der Aufgabe nicht gewachsen und das kann Meine Führung nur beeinträchtigen. Das ist die wahre Bedeutung von „die Stufen in Meinem Werk“, von denen Ich spreche. Wie viel versteht ihr Mich In euren Vorstellungen? Ist euer Verständnis einwandfrei? Ist es das Wissen, das ihr im Geist habt? Deshalb muss Ich euch in ein anderes Reich übergehen lassen, damit ihr Mein Werk vollenden und Meinen Willen ausführen könnt. Was genau ist also dieses andere Reich? Ist sie wirklich so, wie die Menschen denken, eine Art transzendente Sicht? Ist sie wirklich so etwas wie Luft, die man nicht sehen oder fühlen kann und die doch existiert? Wie Ich gesagt habe, ist der Zustand im Leib ein Zustand aus Fleisch und Knochen – er ist greifbar. Das ist absolut wahr und unbestreitbar, und jeder muss es glauben. Das ist der wahre Zustand im Leib. Außerdem gibt es im Leib keine Dinge, die die Menschen hassen. Aber was genau ist dieser Zustand? Wenn Menschen vom Fleisch zum Leib übergehen, muss eine große Gruppe erscheinen. Das heißt, sie werden ihrem fleischlichen Zuhause entkommen, und man kann sagen, dass jeder seiner eigenen Art folgen wird: Das Fleisch versammelt sich mit dem Fleisch und der Leib versammelt sich mit dem Leib. Diejenigen, die sich von ihrem Zuhause, ihren Eltern, Ehefrauen, Ehemännern, Söhnen und Töchtern lossagen, beginnen nun, in die geistliche Welt einzutreten. Am Ende ist es so: Die Situation in der geistlichen Welt ist, dass die erstgeborenen Söhne versammelt sind, singen und tanzen, Meinen heiligen Namen preisen und bejubeln. Und das ist eine Szene, die schön und immer wieder neu ist. Alle sind Meine geliebten Söhne, die Mich ohne Unterlass preisen und Meinen heiligen Namen für immer hochhalten. Das ist die Situation nach dem Eintritt in die geistliche Welt, das ist auch das Werk nach dem Eintritt in die geistliche Welt, und das ist auch die Situation, von der Ich gesprochen habe, die Kirche in der geistlichen Welt zu behüten. Außerdem ist sie, dass Meine Person in jeder Nation des Universums und unter allen Nationen und allen Völkern erscheint, mit Meiner Autorität, Meinem Zorn und Meinem Urteil, und darüber hinaus, mit Meinem eisernen Zepter, um alle Nationen und alle Völker zu regieren. Dies gibt unter allen Völkern und dem ganzen Universum ein Zeugnis für Mich, das Himmel und Erde erschüttert und alle Völker und alle Dinge auf den Bergen, in den Flüssen, in den Seen und an den Enden der Erde dazu bringt, Mich zu preisen und Mich zu verherrlichen, und Mich zu kennen, den einen Gott Selbst, der der Schöpfer aller Dinge ist und der alles führt, alles leitet, alles richtet, alles erreicht, alles bestraft und alles zerstört. Das ist dann das Erscheinen Meiner Person.

Vorherig:Kapitel 98

Nächste:Kapitel 100

Dir gefällt vielleicht auch