Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

220 Gottes Urteil erlöst mich von der Sünde

Ich schwor viele Male, alles aufzugeben und dem Herrn zu folgen, aber ich konnte mich nicht von den Versuchungen durch Ruhm und Reichtum loszureißen. Ich fühlte wahrhaftig, dass es eine Ehre war zu leiden, um das Evangelium zu verbreiten und für den Herrn Zeugnis abzulegen, aber ich war betrübt und beschämt, wenn ich Unterdrückung und Prüfungen erfuhr. Ich beschloss oft, die Gebote des Herrn zu befolgen und andere wie mich selbst zu lieben, aber ich schmiedete Ränke und konkurrierte mit Kollegen um Status, ich lebte in Sünde.So viele Male fastete ich betete vor dem Herrn und rief ernsthaft aus:oh Herr!Wann wirst Du zurückkehren und mich vor dem Abgrund der Sünde erretten?Wann kann ich gereinigt werden und mit Dir das Königreich des Himmels betreten?

In meiner Verwirrung hörte ich die Stimme des Allmächtigen Gottes an die Tür meines Herzens klopfen.All Seine Worte durchbohren mein Herz wie ein scharfes Schwert und offenbaren meine wahre Verderbtheit. Ich glaubte nur an den Herrn, um Segnungen zu erhalten und das Königreich des Himmels zu betreten; ich handelte nur mit dem Herrn. Ich genoss Seine Gnade, dachte aber nicht daran, Seine Liebe zurückzuzahlen. Wo sind mein Gewissen und meine Vernunft? Ich sprach davon, vor dem Herrn Zeugnis abzulegen, aber stattdessen arbeitete ich für den Status; ich täuschte den Herrn. Weil ich ein paar gute Taten vollbracht hatte, dachte ich, ich hätte mich wahrhaft verändert. Als mir Prüfungen widerfuhren, klagte ich in meinem Herzen, während ich glaubte, Zeugnis abzulegen. Ich lebte in Sünde, sündigte und beichtete jeden Tag, aber ich sehnte mich immer noch danach, das Königreich des Himmels zu betreten. Ich erkenne die Gerechtigkeit und Heiligkeit Gottes und kann meine Scham nirgends verbergen, und ich werfe mich nieder.

Das Urteil und die Züchtigung Gottes zu erfahren, ist wie die Läuterung des Feuersees zu erfahren. Ich bin so viele Male arrogant und rebellisch gewesen, Gott hat mich hart gezüchtigt und diszipliniert.Wenn ich auf meinen Weg bestehe, wendet Sich der Heilige Geist von mir ab, und ich lebe in Dunkelheit. Ich bin so viele Male stur und ungehorsam gewesen, wollte immer Gottes Gericht entkommen. Gottes Worte erleuchten und leiten mich, damit ich Sein Werk verstehe. Alles, was Gottes Gericht dem Menschen offenbart, ist Wahrheit und Gerechtigkeit. Ich glaube an Gott, gehorche Seinem Urteil aber nicht – wie könnte ich Gott kennen oder die Wahrheit erlangen? Wie könnte ich Satans Einfluss entkommen, ohne nach der Wahrheit zu streben?Durch Prüfungen habe ich erkannt, dass Urteil und Züchtigung wahrhaft Gottes Liebe sind. Gottes Urteil hat mich gerettet und ich lebe das wahre Abbild eines Menschen aus.

Vorherig:Gottes Worte erweckten mein Herz

Nächste:Von Gottes Worten gereinigt werden

Verwandter Inhalt