578 Wie man mit Gottes Auftrag umgeht

Wie du Gottes Aufträge betrachtest, ist eine sehr ernsthafte Angelegenheit! Wenn du nicht erfüllen kannst, was Gott dir anvertraut hat, dann eignest du dich nicht dazu, in Seiner Gegenwart zu leben, und solltest bestraft werden. Für die Menschen ist es das Gesetz des Himmels und das Prinzip der Erde, abzuschließen, welchen Auftrag auch immer ihnen anvertraut; das ist ihre höchste Verantwortung, ganz genauso wichtig wie ihr bloßes Leben. Wenn du Gottes Aufträge nicht ernst nimmst, dann betrügst du Ihn auf die schwerwiegendste Art und Weise; damit bist du beklagenswerter als Judas und solltest verflucht sein. Die Menschen müssen ein tiefes Verständnis dafür erreichen, wie sie das betrachten, was Gott ihnen anvertraut, und sie müssen zumindest verstehen, dass die Aufträge, die Er der Menschheit anvertraut, Erhöhungen und besondere Gefallen von Gott sind; sie sind äußerst glorreiche Dinge. Alles andere kann aufgegeben werden; – selbst wenn jemand sein eigenes Leben opfern muss, muss er trotzdem Gottes Auftrag erfüllen.

Basierend auf „Wie man die Natur des Menschen kennt“ aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

Zurück: 577 Gib Geist und Körper, um Gottes Auftrag zu erfüllen

Weiter: 579 Wie du deine Pflicht erfüllen solltest

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

998 Gottes Botschaft

ⅠDie Vergangenheit liegt lang zurück,halte dich nicht daran fest.Du warst gestern standhaft.Schenk Gott jetzt deine Treue.Dieses sollt ihr...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen