112 Gott ist der Anfang und das Ende

Warum wird Gott Fleisch? Was ist Sein Zweck darin?

Um ein altes Zeitalter abzuschließen

und ein neues zu beginnen.

Als Anfang und Ende, beginnt Gott Selbst Seine Arbeit,

beendet ein altes Zeitalter.

Beweist, dass Er Satan und die Welt besiegt hat.

Der Anfang und das Ende ist Gott.

Er ist der Sämann und der Schnitter.

Der Anfang und das Ende ist Gott.

Er ist der Sämann und der Schnitter.

Jedes Mal, wenn Gott im Fleisch arbeitet,

beginnt ein neuer Kampf.

Ohne Gottes neue Arbeit kann die alte nicht enden.

Und die Tatsache,

dass die alte Arbeit noch beendet werden muss,

zeigt, dass der Krieg mit Satan noch nicht beendet ist.

Der Anfang und das Ende ist Gott.

Er ist der Sämann und der Schnitter.

Der Anfang und das Ende ist Gott.

Er ist der Sämann und der Schnitter.

Erst wenn Gott Selbst kommt

und eine neue Arbeit ausführt,

kann die Menschheit sich von Satans Kontrolle befrei'n.

Wenn Gott nicht zur Arbeit kommen würde,

gäbe es keinen neuen Anfang, kein neues Leben.

Der Mensch wäre zum alten Zeitalter

unter Satans Einfluss verurteilt.

Mit jedem Zeitalter von Gott geführt,

wird ein Teil des Menschen befreit.

Gottes Arbeit führt sie zum neuen Zeitalter,

in dem sie frei sind.

Mit jedem Zeitalter von Gott geführt,

wird ein Teil des Menschen befreit.

Alle, die Gott folgen, teilen Seinen Sieg.

Der Anfang und das Ende ist Gott.

Er ist der Sämann und der Schnitter.

Der Anfang und das Ende ist Gott.

Er ist der Sämann und der Schnitter.

Der Anfang und das Ende ist Gott.

Er ist der Sämann und der Schnitter.

Der Anfang und das Ende ist Gott.

Er ist der Sämann und der Schnitter.

Basierend auf „Das Geheimnis der Menschwerdung (1)“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 111 Gott ist der Herrscher über den sechstausendjährigen Führungsplan

Weiter: 113 Die Bedeutung der Führung der Menschheit durch Gott

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

998 Gottes Botschaft

ⅠDie Vergangenheit liegt lang zurück,halte dich nicht daran fest.Du warst gestern standhaft.Schenk Gott jetzt deine Treue.Dieses sollt ihr...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen