Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

7.Gott hat die besten Absichten

I

Ich wählte die Liebe zu Gott,

ich würde gehorchen, egal, was Er nimmt.

Ich spreche kein Wort der Beschwerde

trotz leichtem Schmerz.

Die üppige Freiheit des Menschen verdient Gottes Disziplin.

Die Rebellion ist mein eigen,

Gottes Willen sollte ich nicht missverstehen.

Auch wenn die Mühen zahlreich sind,

ist es ein Segen, Gottes Liebe zu haben.

Mühsal lehrte mich Gehorsam;

Gott hat die besten, die besten Absichten.

II

Sorge mich, ob meine Liebe Gott zufriedenstellen wird oder nicht.

Ich wage es nicht, etwas nachzulassen;

tue mein Bestes, Gott treu zu sein.

Tag für Tag mit Gott zu leben

lässt mich sehen, wie lieblich Er ist.

In meinem Kontakt zu Ihm

stecken mehr als ein paar Rebellionen.

Auch wenn die Mühen zahlreich sind,

ist es ein Segen, Gottes Liebe zu haben.

Mühsal lehrte mich Gehorsam;

Gott hat die besten, die besten Absichten.

III

Die Erforschung Gottes zu akzeptieren,

lässt mich mehr über meine Verderbtheit wissen.

Mein Herz für Gemeinschaft zu öffnen,

lässt die Wahrheit kristallklar werden.

Ich zittere bei dem Gedanken, Seine Disposition zu verletzen.

Ich werde vorsichtig sein, nicht zu rebellieren,

Ihm Schmerz zu bereiten.

Auch wenn die Mühen zahlreich sind,

ist es ein Segen, Gottes Liebe zu haben.

Mühsal lehrte mich Gehorsam;

Gott hat die besten, die besten Absichten.

IV

Obwohl ich lernte, Gott zu lieben,

fühle ich mich immer fern von Seinem Willen.

Ich muss danach streben, Fortschritte zu machen,

um dahin zu kommen, wohin Petrus gelangte.

Mein einziger Wunsch ist, Gott zu gefallen,

wie auch immer Er über meine Liebe denkt.

Auch wenn die Mühen zahlreich sind,

ist es ein Segen, Gottes Liebe zu haben.

Auch wenn die Mühen zahlreich sind,

ist es ein Segen, Gottes Liebe zu haben.

Mühsal lehrte mich Gehorsam;

Gott hat die besten, die besten Absichten.

aus „Folgt dem Lamm und singt neue Lieder“

Vorherig:Ich möchte Gott tiefer lieben

Nächste:Bring Gott Liebe dar

Dir gefällt vielleicht auch