die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Das Wort erscheint im Fleisch

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

Kapitel 14

Die Zeit drängt jetzt in der Tat. Der Heilige Geist nutzt viele verschiedene Wege, um uns in Gottes Worte zu führen. Du solltest mit der ganzen Wahrheit ausgerüstet sein, geheiligt werden, wahre Nähe und Umgang mit Mir haben; dir ist keinerlei Entscheidungsspielraum gestattet. Das Wirken des Heiligen Geistes ist emotionslos und nimmt keine Rücksicht auf die Art von Person, die du bist. Solange du gewillt bist, zu suchen und zu folgen – nicht Ausflüchte vorzubringen, nicht über deine eigenen Gewinne und Verluste zu streiten, sondern mit einem Hunger und einem Durst nach Gerechtigkeit zu suchen, dann werde Ich dich erleuchten. Egal wie töricht und unwissend du bist, Ich sehe solche Dinge nicht. Ich schaue, um zu sehen, wie hart du in dem positiven Aspekt arbeitest. Wenn du immer noch an der Vorstellung vom Ich festhältst, dich in deiner eigenen kleinen Welt im Kreise drehst, dann, denke Ich, bist du in Gefahr … Was ist Entrückung? Was bedeutet es verlassen zu werden? Wie solltest du heute vor Gott leben? Wie solltest du aktiv mit Mir zusammenarbeiten? Befreie dich von deinen eigenen Vorstellungen, analysiere dich selbst, nimm deine Maske ab, sieh klar dein wahres Gesicht, verabscheue dich selbst, habe ein Herz, das mit einem Hunger und einem Durst nach Gerechtigkeit sucht, glaube, dass du selbst nichts bist, sei gewillt dich selbst aufzugeben, sei imstande, mit allen Arten, wie du Dinge erledigst, aufzuhören, komm selbst vor Mir zur Ruhe, bringe mehr Gebete dar, stütze dich wirklich auf Mich, blicke zu Mir auf und höre nicht auf, Mir nahezukommen und mit Mir Gemeinschaft zu halten – das ist entscheidend. Die Menschen verfangen sich oft in sich selbst und sind nicht vor Gott.

Das gegenwärtige Wirken des Heiligen Geistes ist für die Menschen in der Tat schwer vorstellbar, und es tritt alles in die Wirklichkeit ein; es wird wirklich nicht reichen, wenn du gedankenlos bist. Wenn dein Herz und Verstand nicht richtig sind, dann wirst du keinen Ausweg haben. Von Anfang bis Ende musst du jederzeit wachsam sein und sicher sein, dass du dich vor Nachlässigkeit in Acht nimmst. Selig sind, die beständig wachsam sind und warten und die vor Mir still sind! Selig sind, die beständig mit ihren Herzen zu Mir aufblicken, die aufpassen, dass sie Meiner Stimme aufmerksam zuhören, die auf Meine Handlungen achten und die Meine Worte in die Praxis umsetzen! Die Zeit kann wirklich keinen Aufschub dulden. Alle möglichen Seuchen werden um sich greifen und ihre grimmigen blutigen Mäuler öffnen, um euch alle wie eine Flut zu verschlingen. Meine Söhne! Die Zeit ist gekommen! Es gibt keinen Spielraum mehr für Grübelei. Der einzige Ausweg, der euch unter Meinen Schutz bringen wird, ist, vor Mich zurückzukommen. Ihr müsst die Charakterstärke des Knaben haben, seid nicht schwach oder mutlos; ihr müsst mit Meinen Schritten mithalten, lehnt das neue Licht nicht ab, und wenn Ich euch sage, wie man isst, solltet ihr gehorchen und richtig essen. Ist jetzt immer noch Zeit, um zu streiten oder willkürlich miteinander zu wetteifern? Könnt ihr Krieg führen, wenn ihr euch nicht satt esst und nicht völlig mit der Wahrheit ausgerüstet seid? Wenn ihr Religion überwinden wollt, müsst ihr völlig mit der Wahrheit ausgerüstet sein. Esst und trinkt Meine Worte mehr und denkt mehr über Meine Worte nach. Ihr müsst Meine Worte eigenständig essen und trinken und damit anfangen, indem ihr Gott nahekommt. Lasst euch das eine Warnung sein! Du musst Acht geben! Diejenigen, die klug sind, sollten sich schnell der Wahrheit bewusst werden! Lass all diese Dinge los, von denen du dich nicht trennen willst. Ich sage dir nochmals, dass diese Dinge wirklich schädlich für dein Leben sind und ohne Nutzen sind. Ich hoffe, du kannst dich in deinen Handlungen auf Mich verlassen, anderenfalls wird der einzige Weg voraus der Weg des Todes sein, und wohin wirst du dann gehen, um nach dem Weg des Lebens zu suchen? Nimm dein Herz zurück, das sich gern mit äußerlichen Dingen beschäftigt! Nimm dein Herz zurück, das anderen Menschen nicht gehorcht! Wenn dein Leben nicht heranreifen kann und du verlassen bist, wirst du dann nicht der sein, der sich selbst ein Bein gestellt hat? Das jetzige Wirken des Heiligen Geistes ist nicht so, wie du es dir vorstellst. Wenn du nicht imstande bist, deine Vorstellungen aufzugeben, dann wirst du einen großen Verlust erleiden. Wenn das Werk im Einklang mit den Vorstellungen des Menschen wäre, könnten dann deine alte Natur und deine Vorstellungen zum Vorschein kommen? Könntest du dich selbst kennen? Vielleicht denkst du immer noch, dass du keine Vorstellungen hast, aber diesmal werden all deine verschiedenen hässlichen Facetten zum Vorschein kommen. Frage dich selbst gewissenhaft:

Bist du jemand, der Mir gehorcht?

Bist du gewillt und bereit, dich selbst aufzugeben und Mir zu folgen?

Bist du jemand, der Mein Antlitz mit einem reinen Herzen sucht?

Weißt du, wie man Mir nahekommt und mit Mir Gemeinschaft hält?

Kannst du selbst vor Mir zur Ruhe kommen und Meinen Willen suchen?

Setzt du die Worte, die Ich dir offenbare, in die Praxis um?

Kannst du vor Mir einen normalen Zustand beibehalten?

Kannst du Satans listige Intrigen durchschauen? Traust du dich, sie zu entlarven?

Wie nimmst du Rücksicht auf Gottes Bürde?

Bist du jemand, der Rücksicht auf Gottes Bürde nimmt?

Wie erfasst du das Wirken des Heiligen Geistes?

Wie dienst du koordiniert in Gottes Familie?

Wie legst du kraftvolles Zeugnis für Mich ab?

Wie kämpfst du den guten Kampf für die Wahrheit?

Du musst dir die Zeit nehmen, um über diese Wahrheiten gründlich nachzudenken. Die Tatsachen genügen, um zu beweisen, dass der Tag so nahe ist. Du musst vor den Katastrophen vollendet werden – das ist eine Angelegenheit von großer Wichtigkeit, die dringend gelöst werden muss! Ich wünsche Mir, euch zu vollenden, aber Ich sehe, dass ihr in der Tat etwas ungezügelt seid. Ihr besitzt Eifer, aber ihr setzt ihn nicht bestmöglich ein, und ihr habt die wichtigsten Dinge nicht begriffen, stattdessen ist alles, was ihr begreift, triviale Angelegenheiten. Was nützt es, über diese Dinge nachzudenken? Ist das nicht Zeitverschwendung? Ich erweise euch auf diese Weise Güte, aber ihr zeigt keinerlei Wertschätzung und ihr streitet einfach untereinander, ist also nicht all Meine mühsame Anstrengung verschwendet worden? Wenn ihr auf diese Weise weitermacht, werde Ich Mir keine Zeit nehmen, um euch zu überreden! Ich sage euch, wenn ihr euch nicht der Wahrheit bewusst werdet, wird euch das Wirken des Heiligen Geistes entzogen werden! Euch wird nichts mehr zu essen gegeben werden, und ihr könnt glauben, wie ihr es für richtig haltet. Meine Worte sind ausführlich gesprochen worden; hört zu oder nicht, es bleibt euch überlassen. Wenn die Zeit kommt, wenn ihr durcheinander seid und keinen Weg vorwärts habt und das wahre Licht nicht sehen könnt, werdet ihr Mir die Schuld geben? Solch Ignoranz! Was sollte die Konsequenz sein, wenn ihr euch fest an euch selbst klammert und euch weigert loszulassen? Wird eure Arbeit nicht eine Übung in Nutzlosigkeit gewesen sein? Wie erbärmlich ist es, verworfen zu werden, wenn Katastrophen hereinbrechen!

Jetzt ist die entscheidende Phase, in der die Kirche aufgebaut wird. Wenn du nicht proaktiv mit Mir zusammenarbeiten und dich Mir von ganzem Herzen hingeben kannst, wenn du nicht alles aufgeben kannst, dann wirst du Verlust erleiden; kannst du immer noch andere Absichten haben? Ich habe euch auf diese Weise Nachsicht gezeigt und darauf gewartet, dass ihr Buße tut und von Neuem anfangt. Aber die Zeit erlaubt das jetzt wirklich nicht, und Ich muss das große Ganze bedenken. Um des Ziels von Gottes Führungsplans willen bewegt sich alles vorwärts und marschieren Meine Schritte Tag für Tag vorwärts, von Stunde zu Stunde, von Augenblick zu Augenblick, und diejenigen, die nicht Schritt halten können, werden verlassen werden. Jeden Tag gibt es neues Licht, jeden Tag werden neue Taten vollbracht, es gibt jeden Tag Neues, und diejenigen, die das Licht nicht sehen können, sind blind! Diejenigen, die nicht folgen, werden beseitigt werden …

 

Vorherig:Kapitel 13

Nächste:Kapitel 15

Dir gefällt vielleicht auch