1034 Liebe ist das Wesen Christi

Für die Menschen ist das Wesen Christi Liebe; für diejenigen, die Ihm folgen, ist es grenzenlose Liebe. Wenn Er keine Liebe und keine Barmherzigkeit hätte, dann würden Ihm die Menschheit nicht mehr folgen.

1 In dem Werk, das Gott für die Menschheit verrichtet, während Er Mensch ist, ist Sein offensichtlichstes und herausragendstes Wesen Liebe; es ist unendliche Toleranz. Ihr stellt euch vor: Wenn Gott beabsichtigt, jemanden niederzustrecken, wird Er es tun, und wenn Er jemanden hasst, dann wird Er jene Person bestrafen, verfluchen, richten und züchtigen; Er ist so streng! Wenn Er über Menschen verärgert ist, dann werden die Menschen vor Furcht zittern und werden unfähig sein, vor Ihm zu stehen … Das ist jedoch nicht wahr; dies ist nur eine Art, in der Gottes Disposition zum Ausdruck gebracht wird. Letztendlich ist Sein Ziel immer noch die Errettung. Seine Liebe durchströmt alle Offenbarungen Seiner Disposition.

2 Während Er im Fleisch wirkt, ist Liebe das, was Gott den Menschen am meisten offenbart. Und was ist Geduld? Geduld ist, Mitleid zu haben, weil es Liebe darin gibt, und ihr Zweck ist es immer noch, Menschen zu retten. Wenn Gott nur Hass und Wut hätte und nur Urteil und Züchtigung fällen würde, ohne dass es Liebe darin gäbe, dann wäre die Situation nicht das, was ihr heute seht, und Unheil würde euch Menschen heimsuchen. Würde Er euch mit der Wahrheit versorgen? Wenn Menschen verflucht wären, nachdem sie gezüchtigt und gerichtet wurden, dann wären sie vollkommen erledigt. Wie würde die Menschheit von heute dann noch existieren?

3 Gottes Hass, Zorn und Gerechtigkeit werden alle auf der Grundlage zum Ausdruck gebracht, diese Gruppe von Menschen zu retten. Diese Disposition enthält auch Liebe und Barmherzigkeit sowie enorme Geduld. Dieser Hass bringt ein Gefühl mit sich, keine andere Wahl zu haben, er enthält Gottes grenzenlose Sorge und Vorwegnahme für die Menschheit! Gottes Hass zielt auf die Verdorbenheit der Menschheit ab; er zielt auf die Aufsässigkeit und die Sünden der Menschheit ab; er ist einseitig und gründet auf einem Fundament der Liebe. Nur wenn es Liebe gibt, kann es Hass geben. Gottes Hass gegen die Menschheit unterscheidet sich von Seinem Hass gegen Satan, denn Gott rettet die Menschen und Satan rettet Er nicht.

Basierend auf „Gottes wahre Liebe
für die Menschheit“
aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

Zurück : 1033 Gott liebt Menschen mit Wunden

Weiter : 1035 Alles, was Gott für den Menschen tut, ist aufrichtig

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

84 Die Bedeutung des Gebets

ⅠGebet ist einer der Wege, wie der Mensch mit Gott kooperiert,um Seinen Geist anzurufen und berührt zu werden von Gott.Je mehr du betest,...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen