Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

98 Lehrsätze des Glaubens an Gott

Grundlegend für den Glauben an Gott

ist es, täglich die Worte Gottes zu lesen.

Und die geforderte tägliche Praxis

ist das Gebet zu Gott und Selbstreflektion.

Im Mittelpunkt des Glaubens steht die Praktizierung der Wahrheit

und das Handeln im Einklang mit Prinzipien.

Das Bewusstsein, an dem ihr im Glauben an Gott festhalten müsst,

ist, der Pflicht treu zu bleiben, Gottes Auftrag zu vollenden.

Empfindest du Liebe zu Gott,

das ist der wahre Glaube an Gott.

Gott zu lieben lässt dich ehrlich sein und adelt dich.

Hältst du an deiner Liebe zu Gott fest und lebst für Gott,

wirst du nie das Gefühl der Reue kennenlernen.

Nur diejenigen, die Gott aufrichtig lieben,

können Ihn bezeugen und preisen.

Es ist wahr: Nichts hat mehr Bedeutung

und nichts ist seliger

als Gott zu lieben, als Gott zu lieben.

Der Weg zur Erlösung

liegt im Gehorsam zu Gottes Werk,

im Streben nach Wahrheit.

Die Akzeptanz Seines Handelns und Urteils

ist die grundlegende Lektion des Glaubens an Gott.

Die wichtigste Realität

ist, in die Wahrheit einzutreten und ehrlich zu sein.

Mache den Gehorsam zur Wahrheit zur Mission deines Lebens,

das ist das höchste Übungsprinzip des Glaubens an Gott.

Empfindest du Liebe zu Gott,

das ist der wahre Glaube an Gott.

Gott zu lieben lässt dich ehrlich sein und adelt dich.

Hältst du an deiner Liebe zu Gott fest und lebst für Gott,

wirst du nie das Gefühl der Reue kennenlernen.

Nur diejenigen, die Gott aufrichtig lieben,

können Ihn bezeugen und preisen.

Es ist wahr: Nichts hat mehr Bedeutung

und nichts ist seliger

als Gott zu lieben, als Gott zu lieben.

Der größte Fehler beim Glauben an Gott

ist, Menschen nachzufolgen oder zu verehren.

Glaubst du an Gott, dann vergiss nie,

du darfst Ihn nicht verraten oder dich Ihm widersetzen.

Du musst Ihn fürchten und das Böse meiden,

das ist der lebenslange Weg des Glaubens an Gott

Pre-Chorus 3

Das letztliche Ziel des Glaubens an Gott

ist, Gott kennenzulernen und Ihn zu bezeugen.

Empfindest du Liebe zu Gott,

das ist der wahre Glaube an Gott.

Gott zu lieben lässt dich ehrlich sein und adelt dich.

Hältst du an deiner Liebe zu Gott fest und lebst für Gott,

wirst du nie das Gefühl der Reue kennenlernen.

Nur diejenigen, die Gott aufrichtig lieben,

können Ihn bezeugen und preisen.

Es ist wahr: Nichts hat mehr Bedeutung

und nichts ist seliger

als Gott zu lieben, als Gott zu lieben.

Vorherig:Das Leben eines neuen Menschen

Nächste:Die Rückkehr zu Gott ist wahre Freude

Verwandter Inhalt