163 Gottes endgültiges Versprechen an die Menschheit

Wenn der Mensch das wahre Leben

auf Erden erreicht,

werden alle Mächte Satans gebunden,

der Mensch wird ein leichtes Leben

auf der Erde haben.

Es wird keine Komplexitäten geben.

Menschliche, soziale

und familiäre Beziehungen

können eine Plage und voller Schmerz sein.

Doch wenn der Mensch

erst vollständig erobert ist,

werden sein Herz

und sein Denken anders sein.

Wenn der Mensch erst mal erobert ist,

verändern sich sein Herz und sein Denken.

Der Mensch wird ein Herz haben,

das Gott verehrt.

Er wird ein Herz besitzen, das Gott liebt.


Wenn im Universum

erst einmal die erobert wurden,

die nach der Liebe Gottes streben,

und wenn Satan erst einmal besiegt wurde

und alle dunklen Mächte gebunden wurden,

dann wird das Leben des Menschen

auf Erden sorglos sein.

Er wird frei auf Erden leben,

ohne die Komplexität des Fleisches.

Der Mensch wird frei sein von Satans Macht.

Wenn der Mensch erst mal erobert ist,

verändern sich sein Herz und sein Denken.

Der Mensch wird ein Herz haben,

das Gott verehrt.

Er wird ein Herz besitzen, das Gott liebt.

Wenn du deine Familie genauso

wie die Brüder und Schwestern

in der Kirche behandelst,

musst du keine Sorgen haben,

und dein Leiden wird halbiert.

Der Mensch kann ein normales Leben führen,

auch wenn er einem Engel

fast gleichgestellt ist.

Das ist das abschließende Versprechen,

das Gott dem Menschen gibt.

Wenn der Mensch erst mal erobert ist,

verändern sich sein Herz und sein Denken.

Der Mensch wird ein Herz haben,

das Gott verehrt.

Er wird ein Herz besitzen, das Gott liebt.


aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 162 Gott wird die Bedeutung Seiner Schöpfung des Menschen erneuern

Weiter: 164 Gottes Reich ist errichtet unter den Menschen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

66 Zeit

ⅠEine einsame Seele ist von weit her gekommen,sie forscht in der Zukunft,sucht die Vergangenheit,schuftet mühsam und verfolgt einen...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen