Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

489 Nehmt Gottes Wort als Grundlage eures Verhaltens

Gott hofft nur, dass ihr nicht alles, was Er gibt,

Seine mühevollen Anstrengungen, vergeudet;

und ihr werdet Sein Herz erkennen,

und ihr Sein Wort als Grundlage für euer Leben nehmt.

Ganz gleich, ob es Worte sind,

die ihr hören möchtet oder nicht,

oder ob es Worte sind,

die ihr gerne oder ungern annehmt,

ihr müsst sie ernst nehmen.

Eure lockere, gleichgültige Art

wird Ihn verärgern oder gar abstoßen.

Gott hofft nur, dass ihr nicht alles, was Er gibt,

Seine mühevollen Anstrengungen, vergeudet;

und ihr werdet Sein Herz erkennen,

und ihr Sein Wort als Grundlage für euer Leben nehmt.

Gott hofft sehr,

dass ihr all Seine Worte tausendmal lest,

Gott hofft sehr,

dass ihr Seine Worte sogar auswendig kennt.

Nur so könnt ihr

Gottes Erwartungen an euch erfüllen.

So lebt bis jetzt keiner von euch.

Ihr alle steckt tief

im verderbten Leben eures Konsums,

seid nur dran interessiert,

voll zu essen und voll zu trinken.

Keiner von euch benutzt Gottes Wort,

um Herz und Seele zu bereichern.

Daraus schließt Gott, dass Verrat der Menschheit wahres Gesicht ist.

Der Mensch kann Gott jederzeit verraten,

niemand kann Seinen Worte absolut treu sein.

Gott hofft nur, dass ihr nicht alles, was Er gibt,

Seine mühevollen Anstrengungen, vergeudet;

und ihr werdet Sein Herz erkennen,

und ihr Sein Wort als Grundlage für euer Leben nehmt.

Basierend auf „Ein sehr ernstes Problem: Verrat (1)“

aus„Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Die Einstellung, die man zu Gottes Worten haben sollte

Nächste:Verlasse dich jederzeit auf Gott, um Satan zu besiegen

Verwandter Inhalt