Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

349 Gottes zwei Menschwerdungen können Ihn beide darstellen

1 Ob männlich oder weiblich, es kann Gott vertreten, solange es sich um Sein menschgewordenes Fleisch handelt. Damals, als Jesus kam, war Er männlich, aber wenn Gott dieses Mal kommt, ist Er weiblich. Daraus kannst du erkennen, dass Gott um Seiner Arbeit willen beides erschaffen hat, Mann und Frau, und es für Ihn keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern gibt. Gott wurde zweimal Fleisch und es versteht sich von selbst, dass Seine Menschwerdung in der Endzeit die letzte ist. Er ist gekommen, um all Seine Taten zu offenbaren. Wenn Er in dieser Phase nicht menschgeworden wäre, um persönlich zu arbeiten, damit die Menschen dies bezeugen, würde der Mensch für immer an der Auffassung festhalten, dass Gott nur männlich ist und nicht weiblich.

2 Davor glaubte die gesamte Menschheit, dass Gott nur männlich sein könnte, und dass eine Frau nicht Gott genannt werden könnte, denn die gesamte Menschheit betrachteten Männer als den Frauen übergeordnet. Sie glaubten, dass keine Frau Macht übernehmen könnte, sondern nur der Mann. Darüber hinaus sagten sie sogar, dass der Mann das Oberhaupt der Frau sei und dass die Frau dem Mann gehorchen müsse und ihn nicht übertrumpfen könne. Am Anfang, als Jehova die Menschheit erschuf, schuf Er zwei Arten von Menschen, sowohl männliche als auch weibliche; und so wurde auch Sein menschgewordenes Fleisch nach entweder männlich oder weiblich unterschieden.

3 Die beiden Male, die Er Fleisch wurde, waren ganz und gar nach Seinem Denken zu der Zeit festgelegt, als Er zu Beginn die Menschheit schuf, das heißt, Er vollendete die Arbeit Seiner beiden Menschwerdungen auf Grundlage des Männlichen und des Weiblichen, bevor sie verdorben worden waren. Du hast es in der Vergangenheit nicht verstanden; aber kannst du nun noch immer gegen das Werk Gottes lästern, insbesondere gegen das menschgewordene Fleisch Gottes? Wenn du nicht imstande bist, das mit völliger Klarheit zu erkennen, dann hüte lieber deine Zunge, ansonsten werden deine Dummheit und Ignoranz offenbart und deine Hässlichkeit entblößt.

Basierend auf „Die beiden Menschwerdungen

vollenden die Bedeutung der Menschwerdung“

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Gott hat im ganzen Universum neue Werke vollbracht

Nächste:Christus gehorcht im Wesentlichen dem himmlischen Willen des Vaters

Verwandter Inhalt