31 Gottes Gericht über alle Nationen und Völker

Mein Königreich ist gründlich verwirklicht worden und es ist in aller Öffentlichkeit auf die Welt herab gekommen; dies bedeutet erst recht, dass Mein Urteil vollständig gekommen ist.

1 Alle möglichen Katastrophen werden eine nach der anderen hereinbrechen; alle Nationen und Orte werden Katastrophen erleben: überall gibt es Seuchen, Hungersnöte, Überschwemmungen, Dürre und Erdbeben. Diese Katastrophen geschehen nicht nur an ein oder zwei Orten, noch werden sie in ein oder zwei Tagen vorüber sein, sondern sie werden sich über eine immer größere Fläche ausbreiten und die Katastrophen werden immer schlimmer werden. Während dieser Zeit werden hintereinander alle Arten von Insektenplagen auftreten, und das Phänomen des Kannibalismus wird allerorts ausbrechen. Das ist Mein Urteil über alle Nationen und Völker.

2 Mein Name muss sich in alle Richtungen und an alle Orte ausbreiten, sodass jeder Meinen heiligen Namen und Mich kennt. Mein Name wird sich im Zuge der Katastrophen weitläufig verbreiten und wenn ihr nicht aufpasst, werdet ihr euren verdienten Anteil verlieren. Habt ihr keine Angst? Mein Name breitet sich zu allen Religionen, allen Gesellschaftsschichten, allen Nationen und allen Konfessionen aus. Das ist Mein Werk, das ordnungsgemäß vollbracht wird, in enger Verknüpfung; dies alles geschieht durch Meine weise Anordnung. Ich würde Mir nur wünschen, dass ihr mit jedem Schritt vorankommt und Meinen Schritten dichtauf folgt.

Basierend auf „Das Wort, Bd. 1, Das Erscheinen und Wirken Gottes: Kundgebungen Christi am Anfang, Kapitel 65“

Zurück: 30 Alle Geheimnisse wurden enthüllt

Weiter: 32 Gott steigt mit dem Urteil herab

Du hast Glück. Kontaktiere uns durch den Button, du hast 2024 die Chance, den Herrn zu begrüßen und Gottes Segen zu erhalten.

Verwandte Inhalte

49 Der Himmel hier ist so blau

ⅠHier ist ein Himmel, ein Himmel, der so anders ist!Ein wunderschöner Duft durchdringt das Land,und die Luft ist so sauber.Der Allmächtige...

610 Eifert dem Herrn Jesus nach

ⅠJesus hat Gottes Mission vollendet,das Werk der Erlösung aller Menschen,indem Er Seine Sorgen Gottes Willen gab,ohne selbstsüchtige...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen

Kontaktiere uns über Messenger