830 Gott hat immer daran gearbeitet, den Menschen zu führen

I

Seit Anbeginn der Führung Gottes

widmet Er sich Seinem Werk.

Immer an der Seite des Menschen,

wenn auch verborgen,

führt Er ihn mit Seinem Wesen.

Gott hat mit Macht,

Weisheit und Autorität an allen gearbeitet,

Seine Disposition gezeigt

und die Zeitalter des Gesetzes,

der Gnade und des Königreichs eingeführt.

Obwohl Seine Person verborgen ist,

werden Seine Disposition und Sein Wille,

was Er hat und was Er ist, gezeigt,

damit der Mensch sehen und fühlen kann.

Gottes Wesen und Disposition

sind tatsächlich Seine Ausdrucksform.

Gottes Wesen und Disposition

sind tatsächlich Seine Ausdrucksform.

II

Unabhängig davon, wie Er arbeitet,

behandelt Gott den Menschen als der, der Er ist,

sagt, was Er sagen soll,

und tut, was Er tun soll.

Jedoch unabhängig davon, wie Er spricht –

im Fleisch, vom Himmel oder als Person,

spricht Er mit Seinem Herzen und Verstand,

ohne Verschleierung oder Irreführung.

Wenn Gott arbeitet,

zeigt Er Seine Worte,

Disposition und was Er hat und ist.

Er hat keine Vorbehalte.

Obwohl Seine Person verborgen ist,

werden Seine Disposition und Sein Wille,

was Er hat und was Er ist, gezeigt,

damit der Mensch sehen und fühlen kann.

Gottes Wesen und Disposition

sind tatsächlich Seine Ausdrucksform.

Gottes Wesen und Disposition

sind tatsächlich Seine Ausdrucksform.

Gottes Wesen und Disposition

sind tatsächlich Seine Ausdrucksform.

Gottes Wesen und Disposition

sind tatsächlich Seine Ausdrucksform.

Gott führt die Menschheit

mit Seinem Leben,

Seinem Wesen und Besitz.

Gottes Wesen und Disposition

sind tatsächlich Seine Ausdrucksform.

Gottes Wesen und Disposition

sind tatsächlich Seine Ausdrucksform.

Gottes Wesen und Disposition

sind tatsächlich Seine Ausdrucksform.

Gottes Wesen und Disposition

sind tatsächlich Seine Ausdrucksform. Yeah.

Basierend auf „Gottes Werk,
Gottes Disposition und Gott Selbst I“
aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 829 Befreiung wird dadurch erreicht, dass man Gottes Herrschaft kennt

Weiter: 831 Wie Gott die Menschheit sieht

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen