27 Der Allmächtige Gott öffnet die Schriftrolle

In Seinen Händen

hält Gott die sieben Sterne.

Er trägt die sieben Geister,

Er hat sieben Augen,

öffnet die sieben Siegel und die Schriftrolle.

Er führt die sieben Plagen herbei

und hält die sieben Schalen.

Hat die Myriade der Geschöpfe erschaffen,

und alle Dinge, die Er vollendet hat,

geben Ihm Lob und Ehre,

erheben Seinen Thron in die Höhe.

Allmächtiger Gott, herrlich und wahr!

Du bist alles!

Mit Dir ist alles vollkommen.

Allmächtiger Gott, herrlich und wahr!

Du hast alles vollbracht.

Mit Dir ist alles vollkommen.

Alles ist hell, alles ist befreit,

alles ist stark, alles ist frei.

Alles ist hell, alles ist befreit,

alles ist stark, alles ist frei.

Allmächtiger Gott, herrlich und wahr!

Nichts ist verborgen,

alle Geheimnisse sind offen vor Dir.

Allmächtiger Gott, herrlich und wahr!

Nichts ist verborgen,

alle Geheimnisse sind offen vor Dir.


Er lässt sieben Donner rollen,

lang nachdem Er sieben Trompeten

hat erschallen lassen.

Reichlich, lebendig,

von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Alle singen Dir Lobpreisungen.

Oh Allmächtiger Gott,

hast Deine Feinde gerichtet.

Zeigst Deinen Zorn, Deine Erhabenheit.

Hast Deine Herrlichkeit gezeigt,

nichts ist vergleichbar,

Deine Herrlichkeit wird ewig andauern.

Allmächtiger Gott, herrlich und wahr!

Die Menschen soll’n erwachen

und jubelnd singen,

richten Lobpreisungen mit Kraft an Dich,

den glorreichen, wahren Gott.

Du bist allmächtig und ganz wahrhaftig.

Alles ist hell, alles ist befreit,

alles ist stark, alles ist frei.

Alles ist hell, alles ist befreit,

alles ist stark, alles ist frei.

Allmächtiger Gott, herrlich und wahr!

Nichts ist verborgen,

alle Geheimnisse sind offen vor Dir.

Allmächtiger Gott, herrlich und wahr!

Nichts ist verborgen,

alle Geheimnisse sind offen vor Dir.


Allmächtiger Gott,

übermächtig, der alles erreicht,

absolut der wahre Gott!

Allmächtiger Gott,

übermächtig, der alles erreicht,

absolut der wahre Gott!

Allmächtiger Gott,

übermächtig, der alles erreicht,

absolut der wahre Gott!

Allmächtiger Gott,

übermächtig, der alles erreicht,

absolut der wahre Gott!

Alles ist hell, alles ist befreit,

alles ist stark, alles ist frei.

Alles ist hell, alles ist befreit,

alles ist stark, alles ist frei.

Allmächtiger Gott, herrlich und wahr!

Nichts ist verborgen,

alle Geheimnisse sind offen vor Dir.

Allmächtiger Gott, herrlich und wahr!

Nichts ist verborgen,

alle Geheimnisse sind offen vor Dir.

Basierend auf „Kapitel 34“

in „Kundgebungen Christi am Anfang“

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 26 Gottes gerechtes Urteil erreicht das ganze Universum

Weiter: 28 Gottes Taten füllen die endlose Weite des Universums

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsübersicht

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen