Durchbrich die Ideen von Nationalität und Ethnizität, um Gottes Erscheinung zu suchen

Apr 6, 2020

Welcher Nationalität du auch bist,

du solltest sie verlassen,

dich selbst und wer du bist überwinden.

Du solltest sie verlassen.

Überwind' deine Grenzen, sieh Gottes Werk

aus der Sicht einer Kreatur.

So wirst du Gottes Fußabdrücken

keine Grenzen setzen.

Brich aus, brich aus,

aus deinen Ideen von Nationalität und Ethnizität,

und such die Erscheinung Gottes.

Brich aus, damit dich deine Ideen nicht beschränken,

damit du das Antlitz Gottes willkommen heißen kannst.

Sonst verbleibst du in ewiger Dunkelheit

und Gott wird dich nie akzeptieren.

Such die Erscheinung Gottes!

Such die Erscheinung Gottes!

Heute halten es viele für absurd,

dass Gott erscheint

unter einem bestimmten Volk,

dass Gott dort erscheint.

So tief ist die Bedeutung von Gottes Werk,

und so wichtig ist Gottes Erscheinung!

Wie können menschliche Gedanken und Ideen

dies jemals messen?

Brich aus, brich aus,

aus deinen Ideen von Nationalität und Ethnizität,

und such die Erscheinung Gottes.

Brich aus, damit dich deine Ideen nicht beschränken,

damit du das Antlitz Gottes willkommen heißen kannst.

Sonst verbleibst du in ewiger Dunkelheit

und Gott wird dich nie akzeptieren.

Such die Erscheinung Gottes!

Such die Erscheinung Gottes!

Gott ist der Gott der Menschheit,

Er gehört keiner Nation.

Er arbeitet wie geplant, ganz frei

von aller Form oder Nation.

Vielleicht hast du dir diese Form nie vorgestellt,

oder du leugnest sie,

oder vielleicht erscheint Gott,

wo die Menschen am rückständigsten sind auf Erden.

Doch Gott hat Seine Weisheit.

Mit großer Macht und Wahrheit und Seiner Disposition

gewann Er eine Gruppe von Menschen,

die denken wie Er,

und eine Gruppe von Menschen wird Er vervollkommnen.

Menschen, die erobert wurden,

Prüfungen und Nöte erlitten haben,

und Ihm bis zum Ende folgen können.

Brich aus, brich aus,

aus deinen Ideen von Nationalität und Ethnizität,

und such die Erscheinung Gottes.

Brich aus, damit dich deine Ideen nicht beschränken,

damit du das Antlitz Gottes willkommen heißen kannst.

Sonst verbleibst du in ewiger Dunkelheit

und Gott wird dich nie akzeptieren.

Such die Erscheinung Gottes!

Such die Erscheinung Gottes!

Such die Erscheinung Gottes!

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

  

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen