Glaubenszeugnis | "Auf wen sollte man hören, wenn es um die Wiederkunft des Herrn geht?"

Nov 4, 2022

Die Hauptfigur lernt einen Bruder und eine Schwester von der Kirche des Allmächtigen Gottes auf Facebook kennen. Ihre Art, Gemeinschaft zu halten, ist neu und erleuchtend für sie. Sie fühlt sich geistig genährt, doch als sie hört, dass sie bezeugen, der Allmächtige Gott wei der wiedergekehrte Herr Jesus ist, denkt sie an die Verurteilung der Kirche des Allmächtigen Gottes durch ihren Pastor. Sie baut eine innere Abwehr auf und prüft die Sache nicht weiter. Aber durch ihre Gebete und ihre Suche wird ihr klar, dass im Glauben alles gemäß Gottes Worten getan werden muss, vor allem bei so etwas Wichtigem wie der Suche nach dem wahren Weg. Den Worten eines anderen menschlichen Wesens zu folgen bedeutet, einer Person zu folgen, an eine Person zu glauben. Sie beschließt, sich mit dem Werk des Allmächtigen Gottes der letzten Tage zu befassen. Durch die Lektüre der Worte des Allmächtigen Gottes verschwinden ihre Zweifel. Jetzt ist sie sich sicher dass Er der wiedergekehrte Herr Jesus ist und sie nimmt das Werk des Allmächtigen Gottes der letzten Tage an. Zugleich wird ihr das heuchlerische, Gott bekämpfende Wesen der Pastoren und Kirchenältesten klar; sie begreift, dass es ihre Chancen, in das Königreich des Himmels zu gelangen, zunichte machen würde, wenn sie weiterhin den Geistlichen folgt und ihre Worte glaubt.

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Teilen

Abbrechen

Kontaktiere uns über WhatsApp