Christlicher Film | Das Volk des Himmelreiches Szene 2 – Wie beseitigt man Arglist und wird ein ehrlicher Mensch, der Gott Freude bringt

Jul 21, 2019

Der Herr Jesus sagte, „Wahrlich ich sage euch: Es sei denn, daß ihr umkehret und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen“ (Matthäus 18,3).

Cheng Nuo, eine Christin, hört nie damit auf, sich zu bemühen, ein ehrlicher Mensch zu sein. Nachdem sie Gottes Werk einige Jahre erfahren hat, lügt sie viel seltener und arbeitet für die Kirche von frühmorgens bis spätabends, leidet und verausgabt sich. Sie hält sich für einen ehrlichen Menschen, der in Einklang mit Gottes Willen ist. Als ihr Ehemann aber bei einem bedauernswerten Unfall schwer verletzt wird, beginnen in ihrem Herzen Missverständnisse und Beschwerden gegen Gott zu wachsen, und sie verliert das Verlangen, ihre Pflicht zu erfüllen. Aufgrund von Gottes Tests und der Enthüllung ihrer Person liest Cheng Nuo Gottes Worte und denkt über sich selbst nach. Auch wenn sie seltener lügt, seit sie eine Gläubige geworden ist, erkennt sie, dass Gerissenheit und Arglist weiterhin in ihrem Herzen sind, und sie hat sich für Gott verausgabt, um auf der Suche nach Segen und Belohnung mit Gott eine Transaktion durchzuführen; ihre egoistische, hinterlistige, satanische Disposition ist weiterhin tief verankert, und sie ist kein ehrlicher Mensch, der Gott Freude bringt. Später gewinnt sie ein Verständnis von ihrer hinterlistigen Natur, indem sie die Wahrheit sucht und den Weg findet, um ein ehrlicher Mensch und ein Mensch des Königreichs Gottes zu werden...

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen

Kontaktiere uns über WhatsApp