Christliches Musikvideo 2020 | Der Tag der Bestrafung des Menschen durch Gott steht bevor

Apr 24, 2020

Viele Menschen fühlen sich unruhig und unbehaglich,

weil sie schreckliches Unrecht begangen haben,

und viele schämen sich ihrer selbst,

weil sie nie eine einzige gute Tat vollbracht haben.

Es gibt jedoch auch viele,

die sich durch ihre Sünden nicht blamiert fühlen,

und stattdessen immer schlechter werden.

Sie reißen die Maske herunter, die ihr hässliches Gesicht verbirgt

– welches noch nicht vollständig enthüllt worden war –

um Gottes Disposition auf die Probe zu stellen.

Gott achtet nicht auf die Handlungen eines Menschen,

noch nimmt Gott sie aufmerksam zu Kenntnis.

Vielmehr tut Gott das Werk, das Er tun muss, sei es,

Informationen zu sammeln,

das Land zu durchstreifen oder etwas zu tun, das Gott interessiert.

Zu Schlüsselzeiten wird Gott Sein Werk

unter den Menschen, wie ursprünglich geplant fortsetzen,

nicht eine Sekunde zu spät oder zu früh,

und zwar sowohl mit Leichtigkeit als auch mit Schnelligkeit.

Mit jeder Stufe von Gottes Arbeit werden jedoch einige Menschen beiseite gestoßen,

weil Gott ihre schmeichlerische Art

und ihre vorgetäuschte Unterwerfung verachte.

Ob absichtlich oder unabsichtlich,

diejenigen, die Gott zuwider sind, werden mit Sicherheit aufgegeben werden.

Kurzum, Gott will, dass alle, die Er verachtet,

weit weg von Ihm sind.

Unnötig zu sagen, dass Gott die Bösartigen,

die in Seinem Haus verbleiben, nicht verschonen werde.

Weil der Tag der Bestrafung des Menschen nahe ist,

hat Gott keine Eile,

all die jämmerlichen Seelen zu vertreiben,

da Gott Seinen eigenen Plan hat.

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen