268 Erfolg oder Misserfolg hängt vom Streben des Menschen ab

I

Der Mensch sollte seine Pflicht tun,

ein Geschöpf Gottes zu sein,

versuchen, Gott zu lieben,

ohne andere Wahl,

denn Gott ist der Menschen Liebe würdig.

Menschen, die Gott lieben wollen,

sollten nicht nach Eigenvorteil suchen,

oder dem, was sie selbst wollen.

Das ist richtiges, gutes Streben.

Oh, und wenn du die Wahrheit suchst,

wenn das, was du ausübst, Wahrheit ist,

wenn du eine Dispositionsänderung erlangst,

dann ist der Weg, den du gehst, richtig.

Ob du perfektioniert oder eliminiert wirst,

hängt ab von deinem eigenen Streben.

Ob du Erfolg hast oder nicht,

hängt ab von dem Weg, den du gehst.

II

Wenn du den Segen des Fleisches suchst,

übe die Wahrheit deiner Vorstellungen aus,

ohne Veränderung deiner Disposition,

wenn du Gott nicht im Fleisch gehorchst,

und wenn du immer noch in Unklarheit lebst,

wird dich das, was du suchst,

in die Hölle führen,

denn der Weg, den du gehst,

wird sicherlich scheitern.

Ob du perfektioniert oder eliminiert wirst,

hängt ab von deinem eigenen Streben.

Ob du Erfolg hast oder nicht,

hängt ab von dem Weg, den du gehst,

hängt ab von dem Weg, den du gehst.

Ob du perfektioniert oder eliminiert wirst,

hängt ab von deinem eigenen Streben.

Ob du Erfolg hast oder nicht,

hängt ab von dem Weg, den du gehst,

hängt ab von dem Weg, den du gehst,

hängt ab von dem Weg, den du gehst.

Basierend auf „Erfolg oder Scheitern hängt
von dem Weg ab, den der Mensch geht“
aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 267 Durch den Glauben hast du so viel gewonnen

Weiter: 269 Gottes Mahnung an uns

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen