149 Der Status und die Identität von Gott Selbst

Gottes Identität ist der Schöpfer, der Herrscher.

Er ist einzigartig unter allen Dingen, die es gibt.

Kein Geschöpf Gottes, ob menschlich oder geistig,

kann Seinen Status

oder Seine Identität verkörpern, ersetzen.

Denn es gibt nur einen unter allen Dingen,

der diese Identität, Autorität, Macht und Fähigkeit besitzt,

über alle Dinge zu herrschen.

Es ist der Einzige: Unser einzigartiger Gott Selbst.

Gott herrscht und regiert über alle Dinge.

Er schuf, verwaltet und sorgt für alles, was es gibt.

Gott herrscht und regiert.

Das ist Sein Status und Seine Identität.


Gott lebt und bewegt sich unter allen Dingen.

Er kann hoch aufsteigen über alle Dinge.

Er kann sich erniedrigen, um Mensch zu werden,

einer unter jenen, die aus Fleisch und Blut sind.

Er trifft Menschen und teilt mit ihnen Freud und Leid.

Er befehligt alle Dinge, entscheidet deren Schicksal.

Er entscheidet, in welche Richtung sie sich bewegen.

Er lenkt das Schicksal und die Richtung der Menschheit.

Gott herrscht und regiert über alle Dinge.

Er schuf, verwaltet und sorgt für alles, was es gibt.

Gott herrscht und regiert.

Das ist Sein Status und Seine Identität.


Alle Lebewesen sollten diesen Gott anbeten,

Ihm gehorchen, Ihn kennen.

Die einzige notwendige Entscheidung aller Menschen

ist es, an Gott zu glauben,

Ihm zu folgen und Ihn zu verehren,

Seine Herrschaft und Seinen Plan

für ihr Schicksal anzunehmen.

Gott herrscht und regiert über alle Dinge.

Er schuf, verwaltet und sorgt für alles, was es gibt.

Gott herrscht und regiert.

Das ist Sein Status und Seine Identität.


aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 147 Gottes gerechte Disposition ist einzigartig

Weiter: 150 Wie Gott über alle Dinge herrscht

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

43 Zweitausend Jahre Sehnsucht

ⅠDass Gott zu Fleisch geworden ist,erschüttert die religiöse Welt,wirft die religiöse Ordnung um,und wühlt die Seelen aller auf,die Gottes...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen