933 Trachte danach, jemand zu sein, der Gott aufrichtig anbetet

1 Ist danach zu trachten, ein Mensch zu sein, der Gott aufrichtig anbetet, eine Zukunftsperspektive, die wir haben sollten? Gott nicht länger Widerstand zu leisten, Ihn nicht länger anzuwidern, Gott nicht länger zu verärgern und ständig wütend auf uns zu machen, Gottes Herz zu trösten, ein Mensch zu sein, der Gott wahrlich anbetet, so wie Abraham – sind das Lebensperspektiven, die wir haben sollten? Da diese Art von Lebensperspektive und diese Denkart in deinem Verstand verwurzelt ist, wird nicht, wenn dein Streben in diese Richtung steuert, die Versuchung weltlichen Wohlstands, Status und Reputation weniger werden? Wird die Verlockung nicht weniger werden?

2 Wenn deine harte Arbeit, Praxis und Erfahrung auf diese Zukunftsaussicht ausgerichtet sind, werden Gottes Worte, ohne dass du es merkst, zum Leitspruch in dir werden, zur Grundlage deines Überlebens, Seine Worte werden dein Leben werden, und sie werden dein Lebensweg in dir werden. Zu diesem Zeitpunkt wären all die Dinge dieser Welt nicht länger wichtig für dich. Eine Lebensperspektive, die man haben sollte, ist also, danach zu streben, ein Mensch mit Wahrheit und Menschlichkeit zu sein, jemand, der Bewusstsein und Vernunft hat und Gott anbetet – das heißt, ein wahrer Mensch zu sein – das ist das angemessenste Streben.

Basierend auf „Was eine Veränderung in der Disposition ist und der Weg
zu einer Veränderung in der Disposition“
aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

Zurück: 932 Ohne Gebet gibt es keinen wahren Dienst

Weiter: 934 Du musst den Willen Gottes in allen Dingen suchen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen