390 Handlungsgrundsätze für Gläubige

Zu prüfen, ob du in allem, was du tust, Gerechtigkeit ausübst und ob alle deine Handlungen von Gott beobachtet werden, sind die Verhaltensgrundsätze derer, die an Gott glauben. Ihr werdet gerecht genannt werden, da ihr in der Lage seid, Gott zufriedenzustellen und da ihr Gottes Schutz und Fürsorge annehmt. In Gottes Augen sind alle, die Gottes Fürsorge, Schutz und Perfektion annehmen und von Ihm gewonnen werden, gerecht und werden von Gott mit Wertschätzung betrachtet. Je mehr ihr die Worte Gottes im Hier und Jetzt annehmt, desto mehr seid ihr in der Lage, Gottes Willen zu empfangen und zu verstehen, und desto mehr könnt ihr dadurch Gottes Worte besser ausleben und Seine Anforderungen erfüllen. Dies ist Gottes Auftrag an euch und was ihr erreichen solltet.

Basierend auf „Die Frevler werden gewiss bestraft“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 389 Die gesamte Menschheit sollte Gott anbeten

Weiter: 391 Die oberste Priorität des Glaubens an Gott

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

43 Alle Dinge sind in Gottes Hand

ⅠGott hat einst diese Worte gesagt:Was Gott sagt,gilt und wird geschehen,niemand kann es ändern.Ob’s Worte sind, bereits gesprochen,oder...

418 Die Bedeutung des Gebets

ⅠGebet ist einer der Wege, wie der Mensch mit Gott kooperiert,um Seinen Geist anzurufen und berührt zu werden von Gott.Je mehr du betest,...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen