292 Die Menschen des Himmelreichs

Strophe 1

Der Herr sagt: „Tut Buße, das Himmelreich ist nah.“

Gott ist hier in den letzten Tagen,

Sein Königreich unter uns.

Das Himmelreich, Christi Reich, ist auf Erden erschienen.

Strophe 2

Die klugen Jungfrauen hören Gottes Stimme

und kommen vor Seinen Thron.

Wir nehmen Gottes Worte, Seine Wahrheit an,

gehen zum Festmahl des Lamms.

Urteil und Offenbarung Seiner Worte zeigen meine Natur.

Hinterlistig und unmenschlich, ungeeignet vor Ihm zu leben.

Strophe 3

Das Urteil Christi reinigt meine Verdorbenheit.

Ohne Hemmnisse offenbare ich mein Herz vor Gott.

Ich liebe Gott, erfülle meine Pflicht,

nehme Seine Untersuchung an.

Ich glaube, damit ich die Wahrheit finde,

als wahrer Mensch lebe.

Refrain

Ehrliche Menschen, die Gott wahrhaft lieben,

sind die Menschen des Himmelreichs.

Der Himmel ist Christi Reich, die Heimat ehrlicher Menschen.

Ich liebe Gott jetzt und für immer!

Ich werde Gott immer lieben!

Strophe 4

Pläne schmieden, um gesegnet zu werden,

ist schändlich und schamlos.

Ehrlich ist, wer aufrichtig,

gerecht und ehrbar im Herzen ist.

Er gibt alles für Gott, um Gottes Liebe zu vergelten.

Ehrliche Menschen leben die Wahrheit

und zeigen wahre Reue.

Bridge

Sie leben, um Gottes Willen zu tun,

ohne Klagen oder Bedauern.

Sie lernen Gott zu fürchten, das Böse zu meiden,

vor Ihm zu leben.

Durch ihre Verfolgung und Prüfungen

bezeugen und preisen sie Gott noch immer.

Refrain

Ehrliche Menschen, die Gott wahrhaft lieben,

sind die Menschen des Himmelreichs.

Der Himmel ist Christi Reich,

die Heimat ehrlicher Menschen.

Ich liebe Gott jetzt und für immer!

Ich werde Gott immer lieben!

Zurück: 291 Auf der Suche nach Vertrauten

Weiter: 294 Halte die Chance in Ehren, Gott zu lieben

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

304 Gottes Botschaft

Ⅰ Die Vergangenheit liegt lang zurück, halte dich nicht daran fest. Du warst gestern standhaft. Schenk Gott jetzt deine Treue. Dieses sollt...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen