98 Niemand kann von Gottes Wort abweichen

Es ist wahr, dass Gott mit dem Weg, mit all Seinen Worten

über die ganze Welt herrschen, die Menschen erobern wird.

Der Heilige Geist gibt den Menschen ein Gefühl.

Sie sind standhaft im Herzen und mit sich im Reinen,

wenn sie die Worte lesen, die Gott ihnen gab,

doch wer Gottes Wort nicht erhält, fühlt sich leer.

Gottes Wort hat solche Kraft,

die Menschen müssen es lesen.

Es zu lesen, gibt ihnen Nahrung und Kraft.

Es nicht zu lesen macht sie kraftlos;

es zu lesen macht sie gesund.

Das ist Gott und Sein Wort, das auf Erden herrscht.

Die zukünftige Richtung wird folgende sein:

Wer Gottes Wort erlangt, hat einen Pfad auf Erden,

was auch immer sein Beruf sein mag.

Die anderen kommen nur schwer voran,

sie sind gezwungen, den wahren Weg zu suchen.

Das ist gemeint, wenn du sie sagen hörst:

Mit der Wahrheit wirst du die ganze Welt beschreiten;

ohne die Wahrheit wirst du nicht vorankommen,

ohne die Wahrheit wirst du nicht vorankommen.

Manche möchten fort oder sind Gottes Werks überdrüssig.

Trotzdem können sie nicht von Gottes Worten abweichen.

Obwohl sie schwach sind, hängt ihr Leben von ihnen ab.

Trotz ihres Ungehorsams wagen sie Gottes Worte nicht aufzugeben.

Gott wirkt auf diese Weise:

Wenn Seine Worte ihre Macht zeigen,

herrscht Er und übt Macht aus;

niemand kann von Seinem Wort abweichen.

Gottes Worte werden in zahllosen Häusern verbreitet und bekannt.

Erst dann wird sich Sein Werk in der ganzen Welt verbreiten.

Die zukünftige Richtung wird folgende sein:

Wer Gottes Wort erlangt, hat einen Pfad auf Erden,

was auch immer sein Beruf sein mag.

Die anderen kommen nur schwer voran,

sie sind gezwungen, den wahren Weg zu suchen.

Das ist gemeint, wenn du sie sagen hörst:

Mit der Wahrheit wirst du die ganze Welt beschreiten;

ohne die Wahrheit wirst du nicht vorankommen,

ohne die Wahrheit wirst du nicht vorankommen.

Am Tag der Herrlichkeit Gottes zeigen Seine Worte Kraft und Macht.

Seine Worte vom Anfang bis heute erfüllen sich und werden wahr.

So wird Gott auf Erden Ehre erwiesen,

und das heißt, Seine Worte werden auf Erden herrschen.

Die zukünftige Richtung wird folgende sein:

Wer Gottes Wort erlangt, hat einen Pfad auf Erden,

was auch immer sein Beruf sein mag.

Die anderen kommen nur schwer voran,

sie sind gezwungen, den wahren Weg zu suchen.

Das ist gemeint, wenn du sie sagen hörst:

Mit der Wahrheit wirst du die ganze Welt beschreiten;

ohne die Wahrheit wirst du nicht vorankommen,

ohne die Wahrheit wirst du nicht vorankommen.

Basierend auf „Das Tausendjährige Königreich ist gekommen“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 97 Gott erobert das ganze Universum in den letzten Tagen mit Worten

Weiter: 99 Alles wird durch Gottes Worte erreicht

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

170 Das Zeugnis des Lebens

ⅠEines Tages könnte ich gefangen genommen werden,weil ich Gott bezeugt habe,ich weiß in meinem Herzen,dieses Leiden geschieht um der...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen