135 Ich wünsche mir nur, Gott mein Leben lang zu lieben

Ich glaube seit vielen Jahren an den Herrn, aber ich wusste nur, wie ich mich an Seiner Gnade erfreue. Nie liebte ich Gott wirklich. Ich arbeitete und litt bloß, um dafür Segnungen des Himmelreichs zu bekommen. Nur weil ich jetzt das Urteil vor dem Sitz Christi erfahren habe, bin ich für die Wahrheit erwacht: Gott rettet die Menschen, indem Er die Wahrheit ausdrückt, um sie von ihrer Verdorbenheit zu reinigen, um sie die Wahrheit verstehen und praktizieren zu lassen, damit sie vor Gott leben können. Aber auch ich war von Satan zutiefst verdorben und hatte mein Gewissen und meinen Verstand verloren. Ich begehrte bloß Gottes Gnade, praktizierte Seine Worte aber überhaupt nicht. Ich wollte bloß mein Leiden und meine Arbeit gegen den Segen des Himmelreichs und gegen ewiges Leben eintauschen, aber nie zog ich in Betracht, Gottes Willen zu befolgen, und nie lebte ich die Realität Seiner Worte. Indem ich an Gott glaubte und gleichzeitig mit Ihm feilschte, versuchte ich eigentlich, Ihn zu betrügen und mich Ihm zu widersetzen.


Nur durch das Urteil und die Offenbarung von Gottes Worten konnte ich die Wahrheit meiner eigenen Verdorbenheit deutlich erkennen. Ich bin arrogant, eingebildet, unehrlich, hinterlistig, egoistisch und verachtenswert, bin kein Ebenbild des Menschen. Wie könnte ich Gott kennenlernen oder Ihm gehorchen, wenn ich mich in meiner Verdorbenheit nicht Gottes Urteil unterziehen würde? Wie könnte ich es wert sein, vor Gott zu leben, ohne Gott zu kennen und Ihn zu verehren? Durch Urteil, Prüfungen und Läuterung habe ich erfahren, wie echt Gottes Liebe ist. Auch wenn ich großen Schmerz erlitten habe, wird meine verdorbene Gesinnung endlich gereinigt. Indem ich Gottes Gerechtigkeit und Heiligkeit erkenne, wächst in mir ein gottesfürchtiges Herz heran. Nur indem ich die Wahrheit praktiziere und Gott liebe und Ihm gehorche, lebe ich jetzt zumindest etwas wie ein Mensch. Gottes Urteil hat es mir ermöglicht, die Wahrheit zu erlangen, und indem ich Gott kenne, kann ich wieder leben. Ich habe Gottes große Erlösung erhalten und ich wünsche mir nur, Gott mein Leben lang zu lieben.

Zurück: 134 Ich bin so glücklich, vor Gott zu leben

Weiter: 136 Allein das Streben nach der Wahrheit kann Leben bringen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen