219 Erwachet bald, die ihr schlau seid

1 Das gegenwärtige Wirken des Heiligen Geistes ist für die Menschen in der Tat schwer vorstellbar, und alles tritt in die Wirklichkeit ein; es wird wirklich nicht reichen, wenn du gedankenlos bist. Wenn dein Herz und Verstand nicht richtig sind, dann wirst du keinen Ausweg haben. Von Anfang bis Ende musst du jederzeit wachsam sein und sicher sein, dass du dich vor Nachlässigkeit in Acht nimmst. Selig sind, die beständig wachsam sind und warten und die vor Mir still sind! Selig sind, die beständig mit ihren Herzen zu Mir aufblicken, die aufpassen, dass sie Meiner Stimme aufmerksam zuhören, die auf Meine Handlungen achten und die Meine Worte in die Praxis umsetzen! Die Zeit kann wirklich keinen Aufschub dulden. Alle möglichen Seuchen werden um sich greifen und ihre grimmigen blutigen Mäuler öffnen, um euch alle wie eine Flut zu verschlingen. Die Zeit ist gekommen! Es gibt keinen Spielraum mehr für Grübelei. Der einzige Ausweg, der euch unter Meinen Schutz bringen wird, ist, vor Mich zurückzukommen.

2 Diejenigen, die klug sind, sollten sich schnell der Wahrheit bewusst werden! Lass all diese Dinge los, von denen du dich nicht trennen willst. Ich sage dir nochmals, dass diese Dinge wirklich schädlich für dein Leben sind und ohne Nutzen sind. Ich hoffe, du kannst dich in deinen Handlungen auf Mich verlassen, anderenfalls wird der einzige Weg voraus der Weg des Todes sein, und wohin wirst du dann gehen, um nach dem Weg des Lebens zu suchen? Nimm dein Herz zurück, das sich gern mit äußerlichen Dingen beschäftigt! Nimm dein Herz zurück, das anderen Menschen nicht gehorcht! Das jetzige Wirken des Heiligen Geistes ist nicht so, wie du es dir vorstellst. Wenn du nicht imstande bist, deine Vorstellungen aufzugeben, dann wirst du einen großen Verlust erleiden. Wenn das Werk im Einklang mit den Vorstellungen des Menschen wäre, könnten dann deine alte Natur und deine Vorstellungen zum Vorschein kommen? Könntest du dich selbst kennen? Vielleicht denkst du immer noch, dass du keine Vorstellungen hast, aber diesmal werden all deine verschiedenen hässlichen Facetten zum Vorschein kommen.

Basierend auf „Kapitel 14“ in „Kundgebungen Christi am Anfang“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 218 Gehorcht dem Werk des Geistes, um bis zum Ende zu folgen

Weiter: 220 Glaubende müssen Gottes Fußspuren dicht folgen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen