Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

86.Der menschgewordene Gott tut das Werk der Eroberung der ganzen Menschheit

I

Gottes Werk im Fleisch ist nicht spektakulär,

noch ist es in Geheimnisse gehüllt.

Es ist real und aktuell, so wie eins und eins zwei ist;

es ist nicht verborgen und es gibt keine Doppeldeutigkeit.

Alles was Menschen sehen, ist authentisch,

so ist die Wahrheit und das Wissen, das sie erreichen.

Wenn das Werk beendet ist,

wird ihr Wissen über Ihn erneuert sein.

Und die Vorstellungen jener, die Ihn wahrhaft suchen,

werden alle fort sein.

Dies ist nicht nur die Auswirkung Seiner Arbeit

auf das chinesische Volk,

sondern spiegelt Sein Werk der Eroberung aller Menschen,

spiegelt Sein Werk der Eroberung aller Menschen.

II

Denn dieses Fleisch, Sein Werk und alles von Ihm

nützt Seinem Eroberungswerk mehr als alles andere.

Nützem Seinem Werk heute und morgen.

Dies Fleisch soll alle Menschen erobern

und auch alle Menschen gewinnen.

Es gibt keine bessere Arbeit

für den Menschen als Gott zu betrachten,

zu gehorchen und zu verstehen.

Und die Vorstellungen jener, die Ihn wahrhaft suchen,

werden alle fort sein.

Dies ist nicht nur die Auswirkung Seiner Arbeit

auf das chinesische Volk,

sondern spiegelt Sein Werk der Eroberung aller Menschen,

spiegelt Sein Werk der Eroberung aller Menschen.

aus „Die verdorbene Menschheit hat einen großen Bedarf an der Erlösung des fleischgewordenen Gottes“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Nur der menschgewordene Gott kann die Menschheit ganz erretten

Nächste:Der finale Erfolg, den Gottes Werk erzielen möchte

Dir gefällt vielleicht auch