45 Die ganze Menschheit kommt und betet Gott an

Blitze leuchten von Ost nach West auf.

Christus der letzten Tage ist hier,

um Sein Werk in China zu vollbringen.

Gott hat die Wahrheit ausgedrückt

und das wahre Licht ist erschienen.

Gott ist hier, um unter den Menschen zu wirken,

und die ganze Menschheit kommt

und betet den Allmächtigen Gott an.


Alle Menschen sehnen sich und streben nach dem Licht.

Und Gottes auserwähltes Volk kommt vor Seinen Thron.

Wir beten den Allmächtigen Gott an,

wir fallen nieder und verbeugen uns vor Ihm,

dem Einen voll Autorität und Herrlichkeit.

Gott ist hier, um unter den Menschen zu wirken,

und die ganze Menschheit kommt

und betet den Allmächtigen Gott an.

Gott ist hier, um unter den Menschen zu wirken,

und die ganze Menschheit kommt

und betet den Allmächtigen Gott an.


Nun hören wir Gottes Stimme

und sehen Sein herrliches Antlitz.

Wir sind Zeuge der Dinge, die Er tut.

Mit Worten erobert Er den Menschen und macht ihn rein.

Alle Menschen verbeugen sich und beten Ihn an.

Gott ist hier, um unter den Menschen zu wirken,

und die ganze Menschheit kommt

und betet den Allmächtigen Gott an.

Gott ist hier, um unter den Menschen zu wirken,

und die ganze Menschheit kommt

und betet den Allmächtigen Gott an.


Wir bezeugen Gottes Weisheit und Kraft.

Gottes Worte schaffen eine Gruppe von Überwindern.

Und nur ungern trennen wir uns von Seinen Worten.

Sie sind schwer zu ergründen, doch sie bringen uns Freude.

Wir sind zum Licht zurückgekehrt.

Wir kommen und beten Gott an.

Wir kennen Seine Disposition.

Deshalb loben wir die Lieblichkeit der Gerechtigkeit Gottes

und wir loben die Lieblichkeit der Heiligkeit Gottes.

Gott ist hier, um unter den Menschen zu wirken,

und die ganze Menschheit kommt

und betet den Allmächtigen Gott an.

Gott ist hier, um unter den Menschen zu wirken,

und die ganze Menschheit kommt

und betet den Allmächtigen Gott an,

Allmächtigen Gott an, Allmächtigen Gott an.

Zurück: 44 Der Himmel hier ist so blau

Weiter: 46 Gottes Liebe bringt uns einander nahe

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

297 Wie schwer Gottes Werk ist

I Die Schritte von Gottes Werk auf Erden umfassen große Mühsal. Die Schwächen des Menschen, seine Unzulänglichkeiten, sein kindisches...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen