840 Gott ist bekümmert über das Böse und die Verderbtheit der Menschen

1 Wenn Gott Fleisch, zu einer durchschnittlichen, normalen Person wird, unter den Menschen lebt, Seite an Seite mit den Menschen. Die Methoden, Gesetze usw. zum Leben, all dies basiert auf der Logik, dem Wissen und der Philosophie Satans. Menschen, die unter dieser Art von Gesetzen leben, haben keine Menschlichkeit, keine Wahrheit – sie alle widerstehen der Wahrheit und sind Gott feindlich gesinnt. Wenn wir uns Gottes Wesen ansehen, sehen wir, dass Sein Wesen das genaue Gegenteil der Logik, des Wissens und der Philosophie Satans ist. Sein Wesen ist voll mit Gerechtigkeit, Wahrheit und Heiligkeit und anderen Realitäten von allen positiven Dingen. Dieses Wesen zu besitzen und unter so einer Menschheit zu leben – was fühlt Gott in Seinem Herzen? Ist es nicht voller Schmerz? Sein Herz leidet Schmerz, und dieser Schmerz ist etwas, das niemand verstehen oder erkennen kann.

2 Denn alles, was Er sieht, antrifft, hört, sieht und erlebt, ist die Verdorbenheit der Menschen, das Böse und ihre Rebellion und Widerstand gegen die Wahrheit. Alles, was vom Menschen kommt, ist der Ursprung für Sein Leiden. Sein Wesen ist nämlich nicht dasselbe als das der verdorbenen Menschen. Die Verdorbenheit der Menschen wird zum Ursprung Seines größten Leidens. Wenn Gott Fleisch wird, ist Er da in der Lage jemanden zu finden, der eine gemeinsame Sprache mit Ihm teilt? Dies kann nicht unter den Menschen gefunden werden. Niemand kann gefunden werden, der kommunizieren, der diesen Austausch mit Gott haben kann – was denkt ihr, wie Gott sich dabei fühlt? Die Dinge, über die die Menschen reden, was sie lieben, was sie erstreben und wonach sie sich sehnen, haben alle mit der Sünde zu tun, mit üblen Absichten. Wenn Gott das alles sieht, ist dies nicht wie ein Messerstich in Sein Herz? Konnte Er Freude in Seinem Herzen haben, wenn Er mit diesen Dingen konfrontiert war? Konnte Er Trost finden? Diejenigen, die mit Ihm leben, sind alles Menschen voller Aufsässigkeit und Bösem – wie könnte Sein Herz nicht leiden?

Basierend auf „Gottes Werk,
Gottes Disposition und Gott Selbst III“ aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 839 Was ist der größte Schmerz, den Gott erleidet?

Weiter: 843 Es ist Zeit, getrennte Wege zu gehen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

66 Zeit

ⅠEine einsame Seele ist von weit her gekommen,sie forscht in der Zukunft,sucht die Vergangenheit,schuftet mühsam und verfolgt einen...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen