Christliches Lied | Lebe nach Gottes Worten, um deine Gesinnung zu ändern

Apr 10, 2020

Du musst zunächst alle

Probleme in dir selbst lösen,

indem du dich auf Gott verlässt,

deine entarteten Dispositionen aufgibst

und deinen eigenen Zustand wirklich verstehst.

Wisse, was du tun sollst,

und halte Gemeinschaft über das, was du nicht verstehst.

Es ist inakzeptabel, sich nicht selbst zu kennen.

Heile zunächst deine Krankheit,

lies Gottes Worte, denke über Gottes Worte nach,

lebe und handle nach ihnen.

Ob zu Hause oder woanders,

lass Gott in dir herrschen,

gib Gottes Worten immer die Herrschaft,

entledige dich des Fleisches und der Natur,

lebe nach Gottes Worten,

um deine Gesinnung zu ändern.

Entscheidend ist jetzt, sich aufs Leben zu konzentrieren,

mehr von Gottes Worten zu essen und zu trinken,

Seine Worte zu erfahren, sie zu kennen,

Seine Worte wirklich zu deinem Leben zu machen.

Heile zunächst deine Krankheit,

lies Gottes Worte, denke über Gottes Worte nach,

lebe und handle nach ihnen.

Ob zu Hause oder woanders,

lass Gott in dir herrschen,

gib Gottes Worten immer die Herrschaft,

entledige dich des Fleisches und der Natur,

lebe nach Gottes Worten,

um deine Gesinnung zu ändern.

Wie kann dein Leben reifen,

wenn du nicht nach Gottes Worten leben kannst?

Lebe Gottes Worte zu jeder Zeit,

Gottes Worte müssen deine Verhaltensregeln sein,

damit du weißt, wie du Gott zufriedenstellen kannst,

denn Gott hasst es, wenn du Dinge anders tust.

Ob zu Hause oder woanders,

lass Gott in dir herrschen,

gib Gottes Worten immer die Herrschaft,

entledige dich des Fleisches und der Natur,

lebe nach Gottes Worten,

um deine Gesinnung zu ändern.

Es gibt keinen Grund zur Sorge, dass sich dein Leben nicht ändert.

Du wirst den richtigen Weg finden

und merken, wie sich deine Gesinnung ändert.

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen