Christlicher Film | Glaube an Gott 2 – Nach dem Fall der Kirche Szene 2 – Befreiung aus dem Käfig der Pharisäer der Endzeit und die Begrüßung der Wiederkunft des Herrn

Jan 22, 2020

Seitdem die Kommunistischen Partei Chinas an die Macht gekommen ist, hat sie die Christen und den Katholizismus kontinuierlich unterdrückt und verfolgt, um jeden religiösen Glauben vollkommen zu beseitigen und in China eine atheistische Zone zu gründen. Besonders seit Xi Jinping der Präsident der KPCh ist, haben die Angriffe auf den Glauben ein Höchstmaß erreicht, und sogar die behördlich zugelassene Drei-Selbst-Kirche wird ausgelöscht und Kreuze werden abgerissen.

Chen Song'en und andere Mitglieder der Drei-Selbst-Kirche betrachten die Fakten und was in Gottes Worten offenbart wird. Dadurch gewinnen sie Urteilsvermögen über das satanische Wesen der KPCh-Regierung, das sich Gott widersetzt und die Wahrheit hasst, was jedoch gleichzeitig Verwirrung aufkommen lässt. Die KPCh unterdrückt und unterbindet religiösen Glauben so wahnhaft, warum also lassen die Pastoren und Ältesten die Gläubigen stets um den Segen der KPCH-Regierung beten? Könnte es sein, dass sie das dämonische Wesen der KPCH nicht durchschauen können? Dadurch, dass sie Gemeinschaft über Gottes Worte führen, erkennen schließlich alle die Ursache des Problems sowie die gefährlichen Konsequenzen dessen, dem Klerus auf dem Weg des Drei-Selbst-Weges zu folgen und sich zugunsten des satanischen Regimes selbst untreu zu werden. Darüber hinaus erlangen sie Urteilsvermögen über die antichristliche Natur der Pastoren und Ältesten und sind schließlich bereit, diese religiösen Pharisäer abzulehnen und das Erscheinen und Werk des Herrn zu untersuchen.

Das Material ist teilweise entnommen aus:

www.stockfootage.com

Excavator motor (https://freesound.org/people/laspaziale/sounds/92739/) by laspaziale/CC BY 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/)

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen

Kontaktiere uns über WhatsApp