Christlicher Film | Die Kommunistische Lüge Clip 4 – Wie Christen gegen Täuschungen der KPCh zurückschlagen, die Christus verurteilen

Christlicher Film | Die Kommunistische Lüge Clip 4 – Wie Christen gegen Täuschungen der KPCh zurückschlagen, die Christus verurteilen

726 |Jan 9, 2019

Während des Zeitalters der Gnade erschien der fleischgewordene Herr Jesus äußerlich als gewöhnlicher, normaler Mensch, aber der Herr Jesus brachte den Weg der Buße: „Tut Buße, das Himmelreich ist nahe herbeigekommen“, und vollbrachte das Werk der Erlösung Menschheit durch die Kreuzigung. Das ist ausreichend, um zu beweisen, dass der Herr Jesus der fleischgewordene Gott war. Christus der letzten Tage, der Allmächtige Gott, scheint ganz so wie der Herrn Jesus äußerlich ein gewöhnlicher Mensch zu sein. Er kann jedoch die Wahrheit ausdrücken und das Werk der Reinigung und Rettung der Menschheit verrichten. Das beweist, dass Er der fleischgewordene Gott ist. Die Kommunistische Partei Chinas hingegen tut ihr Möglichstes, um Christus zu verleugnen und Ihn zu verurteilen, indem sie sagt, dass der menschgewordene Christus ein gewöhnlicher Mensch ist. Welches abscheuliche Motiv verbirgt sich wirklich dahinter?

Mehr ansehen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen