317 Singt und tanzt zum Lobpreis Gottes

Christus der letzten Tage ist erschienen,

um zu wirken und den Menschen zu retten.

Er offenbart Gottes Liebe,

indem Er den Menschen, tränkt, nährt und führt.

Gottes Worte besitzen Wärme und Kraft,

sie erobern unser Herz.

Wir essen, trinken und erfahren Gottes Worte,

wir nehmen an dem Festmahl teil.

Weil wir Gottes Worte trinken und essen,

über sie sinnieren und sie in Gemeinschaft pflegen,

erleuchtet uns der Heilige Geist

und wir verstehen die Wahrheit.

Wir verwerfen weltliche Bindungen

und erfüllen unsere Pflicht.

Welch ein Segen es ist, in Gottes Königreich einzutreten!

Singt und tanzt zum Lobpreis Gottes.

Dankt Gott dafür,

dass Er uns auf den Pfad des Lebens geführt hat.

Wir erfahren Gottes Worte jeden Tag

und leben in Seiner Gegenwart.

Wir werden niemals aufhören,

Gottes Gerechtigkeit zu preisen und zu bezeugen!

Gottes Worte sind wie ein Schwert, das unsere Natur enthüllt.

Unsere Arroganz, Selbstgerechtigkeit und Hinterlist

kommen ans Licht.

Durch die Erfahrung des Urteils und der Züchtigung,

lernen wir uns selbst kennen.

Unsere verderbten Gemüter werden gereinigt

und wir werden neue Menschen.

Wir arbeiten in Harmonie mit anderen

und erfüllen unsere Pflicht.

Wir versagen und fallen und suchen die Wahrheit.

Gottes Worte und die Wahrheit sind so wertvoll,

sie reinigen uns.

Von Satans Einfluss befreit, verdienen wir Gottes Lob.

Singt und tanzt zum Lobpreis Gottes.

Dankt Gott dafür,

dass Er uns auf den Pfad des Lebens geführt hat.

Wir erfahren Gottes Worte jeden Tag

und leben in Seiner Gegenwart.

Wir werden niemals aufhören,

Gottes Gerechtigkeit zu preisen und zu bezeugen!

Wir sind sicher, dass Christus die Wahrheit ist,

und folgen Ihm mit festem Entschluss.

Wir übernehmen die Aufgabe, Gott zu bezeugen,

und sind Ihm zutiefst ergeben.

Weder Gespött noch Verleumdung oder Verdammung

können uns zum Umkehren bewegen.

Wir erfüllen unsere Pflicht, Gott zufrieden zu stellen,

Gottes Herrlichkeit kommt zuerst.

Wir werden uns nicht feige ducken,

wenn wir Satans Übergriffe erleben.

Auch wenn wir sehr verfolgt werden, bleiben wir immer treu.

Durch Prüfungen und Drangsal

wird unsere Liebe zu Gott gestärkt.

Wir geben gänzlich den großen roten Drachen auf

und werden lautstarke Zeugen.

Singt und tanzt zum Lobpreis Gottes.

Dankt Gott dafür,

dass Er uns auf den Pfad des Lebens geführt hat.

Wir erfahren Gottes Worte jeden Tag

und leben in Seiner Gegenwart.

Wir werden niemals aufhören,

Gottes Gerechtigkeit zu preisen und zu bezeugen!

Singt und tanzt zum Lobpreis Gottes.

Dankt Gott dafür,

dass Er uns auf den Pfad des Lebens geführt hat.

Wir erfahren Gottes Worte jeden Tag

und leben in Seiner Gegenwart.

Wir werden niemals aufhören,

Gottes Gerechtigkeit zu preisen und zu bezeugen!

Zurück: 316 Lobpreis für Neues Leben im Königreich

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

83 Die wahre Liebe von Gott

ⅠWieder steh’ ich heute vor meinem Gott.Mein Herz hat viel zu sagen,wenn ich Sein Gesicht sehe.Ich ließ mein Wandern hinter mir.Sein Wort...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen