Das tägliche Wort Gottes | „Christus vollbringt das Urteilswerk anhand der Wahrheit“ | Auszug 79

Das Urteilswerk ist Gottes eigenes Werk, also muss es selbstverständlich von Gott Selbst ausgeführt werden; es kann nicht vom Menschen an Seiner Stelle vollbracht werden. Weil das Gericht daraus besteht, zur Eroberung der Menschheit die Wahrheit einzusetzen, besteht kein Zweifel daran, dass Gott weiter in dem menschgewordenen Abbild erscheint, um Sein Werk unter den Menschen auszuführen. Das heißt, Christus der letzten Tage wird die Wahrheit verwenden, um die Menschen überall auf der Welt zu lehren und ihnen alle Wahrheiten bekannt zu machen. Das ist Gottes Urteilswerk. Viele haben in Bezug auf die zweite Menschwerdung Gottes ein schlechtes Gefühl, weil die Menschen nur schwer glauben können, dass Gott Fleisch werden würde, um das Urteilswerk zu vollbringen. Dennoch muss Ich dir sagen, dass Gottes Wirken oft die Erwartungen des Menschen bei Weitem übersteigt und für den menschlichen Verstand schwer zu akzeptieren ist. Denn die Menschen sind nichts als Maden auf der Erde, während Gott der Eine allwaltende ist, der das Universum ausfüllt. Der Geist des Menschen ist wie eine Abwassergrube, die nur Maden hervorbringt, während jede Phase des Werkes, das von den Gedanken Gottes gelenkt wird, das Destillat der Weisheit Gottes ist. Die Menschen wollen ständig mit Gott wetteifern; dazu sage Ich, dass es offensichtlich ist, wer am Ende das Nachsehen haben wird. Ich ermahne euch alle, euch selbst nicht für wichtiger als Gold zu halten. Wenn andere das Gericht Gottes akzeptieren können, warum kannst du es nicht? Wie viel höher stehst du über den anderen? Wenn andere ihren Kopf vor der Wahrheit verneigen können, warum kannst du es dann nicht auch? Gottes Werk hat eine unaufhaltsame Wucht. Er wird das Urteilswerk nicht nur deines geleisteten „Beitrags“ wegen wiederholen und es wird dich grenzenloses Bedauern überkommen, dass du dir eine so gute Gelegenheit entgehen gelassen hast. Wenn du Meinen Worten nicht glaubst, dann warte nur darauf, dass der große weiße Thron im Himmel über dich urteilen wird! Du musst wissen, dass alle Israeliten Jesus verschmähten und verleugneten, und dennoch verbreitete sich die Tatsache, dass Jesus die Menschheit erlöste, überall im Universum und bis zu den Enden der Erde. Ist dies nicht eine Wirklichkeit, die Gott vor langer Zeit schuf? Wenn du immer noch darauf wartest, dass Jesus dich hoch in den Himmel bringt, dann sage Ich, dass du ein eigensinniges Stück Totholz bist. Jesus wird einen falschen Gläubigen wie dich, der der Wahrheit untreu ist und nur Segnungen anstrebt, nicht anerkennen. Im Gegenteil, Er wird keine Gnade darin zeigen, dich in den Feuersee zu werfen, um Zehntausende von Jahren zu brennen.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte