Das tägliche Wort Gottes | „Die, die Gott lieben, werden für immer in Seinem Licht leben“ | Auszug 501

Je mehr du die Wahrheit in die Praxis umsetzt, umso mehr Wahrheit besitzt du; je mehr du die Wahrheit in die Praxis umsetzt, umso mehr besitzt du Gottes Liebe; und je mehr du die Wahrheit in die Praxis umsetzt, umso mehr wirst du von Gott gesegnet. Wenn du stets auf diese Weise ausübst, wirst du allmählich Gottes Liebe in dir sehen und wirst Gott kennen, wie Petrus es tat: Petrus sagte, dass Gott nicht nur die Weisheit habe, Himmel und Erde und alles, was in ihnen ist zu erschaffen, sondern dass Er darüber hinaus auch die Weisheit habe, in den Menschen echte Arbeit zu leisten. Petrus sagte, dass Er nicht nur aufgrund Seiner Schöpfung der Himmel und der Erde und aller Dinge der Liebe der Menschen würdig sei, sondern auch wegen Seiner Fähigkeit, den Menschen zu erschaffen, den Menschen zu retten, den Menschen zu vervollkommnen und Seine Liebe dem Menschen zu vermachen. So sagte Petrus auch, dass da viel in Ihm sei, das der Liebe des Menschen würdig sei. Petrus sagte zu Jesus: „Verdienst Du nicht die Liebe der Menschen für viel mehr als die Erschaffung von Himmel und Erde und aller Dinge? Es gibt mehr in Dir, das liebenswert ist, Du handelst und bewegst Dich im wirklichen Leben, Dein Geist berührt mich innerlich, Du disziplinierst mich, Du machst mir Vorwürfe – diese Dinge sind der Liebe der Menschen noch mehr würdig.“ Wenn du die Liebe Gottes sehen und erfahren möchtest, dann musst du im wirklichen Leben forschen und suchen und musst bereit sein, dein eigenes Fleisch beiseitezulegen. Du musst diesen Entschluss fassen: Du musst jemand mit Entschlossenheit sein, der in der Lage ist, Gott in allen Dingen zufriedenzustellen, ohne faul zu sein oder die Freuden des Fleisches zu begehren, nicht für das Fleisch zu leben, sondern für Gott zu leben. Es kann Zeiten geben, in denen du Gott nicht zufriedenstellst. Das liegt daran, dass du den Willen Gottes nicht verstehst; das nächste Mal musst du Ihn, auch wenn es mehr Anstrengung erfordern wird, zufriedenstellen und darfst das Fleisch nicht befriedigen. Wenn dein Erfahren so ist, wirst du Gott kennengelernt haben. Du wirst sehen, dass Gott Himmel und Erde und alle Dinge erschuf, dass Er Fleisch geworden ist, damit die Menschen Ihn wirklich und tatsächlich sehen können und sich wirklich und tatsächlich mit Ihm befassen können; dass Er in der Lage ist, unter den Menschen zu wandeln; dass Sein Geist im wahren Leben die Menschen vollkommen machen kann, was es ihnen ermöglicht, Seine Lieblichkeit zu sehen und Seine Disziplin, Seine Züchtigung und Seine Segnungen zu erfahren. Wenn du immer auf diese Weise erfährst, wirst du im wirklichen Leben untrennbar von Gott sein; und wenn deine Beziehung zu Gott eines Tages aufhört, normal zu sein, wirst du in der Lage sein, Vorwürfe zu erleiden, und fähig sein, Reue zu empfinden. Wenn du eine normale Beziehung zu Gott hast, wirst du niemals Gott verlassen wollen, und wenn eines Tages Gott sagt, dass Er dich verlassen wird, so wirst du Angst haben und sagen, dass du lieber sterben würdest, als von Gott verlassen zu werden. Sobald du diese Emotionen hast, wirst du fühlen, dass du unfähig bist, Gott zu verlassen, und auf diese Weise wirst du eine Grundlage haben und dich an der Liebe Gottes wahrhaft erfreuen.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Praktiziere die Wahrheit mehr, dann wirst du mehr von Gott gesegnet

--

Gott segnet die, die Visionen, die Wahrheit und Wissen haben, die Ihn wirklich lieben.

Gottes Liebe zu sehen, erfordert, die Wahrheit auszuüben, Schmerz zu schlucken, Lieben zu entsagen, um Gott zu gefallen und Ihn zu erfreuen.

Trotz der Tränen, die du weinst, musst du Gottes Herz erfüllen. Gott segnet dich, und der Schmerz in dir bringt das Werk des Heiligen Geistes. Im wahren Leben, im Erleben von Gottes Worten sehen die Menschen, sehen sie Gottes Lieblichkeit. Sie müssen Seine Liebe schmecken, nur dann ist Liebe zu Ihm wahr. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr segnet dich Gott. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt die Wahrheit dich. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt dich Gottes Liebe.

Wenn du immer so praktizierst, wirst du Gottes Liebe in dir sehen. Und du wirst Gott kennen, so wie Petrus, dass Gott nicht nur die Weisheit hat, zu erschaffen die Himmel, die Erde, und alle Dinge, ""aber außerdem hat Er auch die Weisheit, um wirklich in den Menschen zu wirken.

Petrus sagte, Gott sei würdig, dass man Ihn liebt, denn Er schuf die Himmel und die Erde und all das, was jemals war.

Und außerdem, weil Er den Menschen schuf, ihn retten und perfektionieren kann und ihm Seine Liebe vermacht. Es gibt viel zu lieben an Ihm. Im wahren Leben, im Erleben von Gottes Worten sehen die Menschen, sehen sie Gottes Lieblichkeit. Sie müssen Seine Liebe schmecken, nur dann ist Liebe zu Ihm wahr. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr segnet dich Gott. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt die Wahrheit dich. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt dich Gottes Liebe. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr segnet dich Gott. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt die Wahrheit dich. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt dich Gottes Liebe.

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte