409 Wer kann Gott erkennen, wenn Er kommt?

In Gottes Augen beherrscht der Mensch alle Dinge.

Gott hat ihm große Autorität verliehen,

damit der Mensch die Dinge auf Erden lenkt.

Das Gras auf den Bergen,

die Tiere im Wald, die Fische im Wasser.

Doch anstatt darüber glücklich zu sein,

wird nun der Mensch von Ängsten geplagt.

Angst füllt sein ganzes Leben, Hektik und Stress.

Nichts ist neu und Spaß trägt zur Leere bei.

Niemand konnte sich selbst davon befreien.

Niemand hat sich selbst von dieser Leere befreit.

Niemand hat ein Leben voller Sinn entdeckt.

Niemand hat je echtes Leben erfahr'n.

Menschen aller Stände, Religionen

und Länder kennen die Leere unsrer Welt.

Und sie all suchen Gott und erwarten Ihn.

Aber wer kann Ihn erkennen, Ihn erkennen, wenn Er kommt?

--

Jetzt lebt der Mensch unter Gottes Licht

und weiß doch nichts vom Himmel.

Wenn Gott sich nicht erbarmt und den Menschen rettet,

lebt der Mensch vergebens, sein Leben hat keinen Sinn.

Er wird die Welt verlassen ohne Grund, stolz zu sein.

Menschen aller Stände, Religionen

und Länder kennen die Leere unsrer Welt.

Und sie all suchen Gott und erwarten Ihn.

Aber wer kann Ihn erkennen, Ihn erkennen, wenn Er kommt?

Basierend auf „Das Wort erscheint im Fleisch“

Zurück: 408 Das Geheimnis in deinem Herzen

Weiter: 0410 Der Tag von Gottes Herrlichkeit

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

86 Das Lied von süßer Liebe

ⅠTief in meinem Herzen, es ist Deine Liebe.So süß, ich nähere mich Dir.Sich um Dich kümmern, versüßt mein Herz;Dir zu dienen mit all meinem...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen