261 Ich möchte Gott mein ganzes Leben widmen

Oh Gott, wir verbrachten Zeit zusammen,

wir verbrachten sie getrennt.

Dennoch liebst Du mich mehr als alles.

Oh Gott, meine Rebellion gegen Dich

machte Dich immer wieder traurig.

Oh, wie kann ich dies vergessen?

Oh Gott, ich gedenke des Werkes,

das Du in mir vollbracht hast,

und die Dinge, die Du mir anvertraust.

Oh Gott, mit Deinem Werk in mir

habe ich mein Bestes gegeben.

Du weißt, was ich tun kann,

welche Rolle ich spielen kann.

Dir möchte ich mein ganzes Leben widmen.

Ich bitte um nichts,

hab’ keine anderen Hoffnungen oder Pläne.

Ich möchte nur nach Deinem Plan handeln,

Deinen Willen tun, von Deinem bitteren Kelch trinken.

Und Du bist es, Du bist es, der mir befiehlt.


Oh Gott, Dein Wunsch ist mir Befehl,

und ich widme Dir alles, was ich habe.

Oh Gott, Du weißt, was ich für Dich tun kann,

welche Rolle ich spiele.

Oh, Dein Wunsch ist mir Befehl,

Dir möchte ich mein ganzes Leben widmen.

Ich bitte um nichts,

hab’ keine anderen Hoffnungen oder Pläne.

Ich möchte nur nach Deinem Plan handeln,

Deinen Willen tun, von Deinem bitteren Kelch trinken.

Und Du bist es, Du bist es, der mir befiehlt.


Obwohl mich Satan immer wieder täuschte,

obwohl ich Dich mit meiner Rebellion traurig machte,

entsinnst Du Dich nicht meiner wegen dieser Übertretungen,

oder betrachtest mich auf ihnen basierend.

Dir möchte ich mein ganzes Leben widmen.

Ich bitte um nichts,

hab’ keine anderen Hoffnungen oder Pläne.

Ich möchte nur nach Deinem Plan handeln,

Deinen Willen tun, von Deinem bitteren Kelch trinken.

Und Du bist es, Du bist es, der mir befiehlt.

Zurück: 260 Ich strebe nur danach, Gott in meinem Herzen zu lieben

Weiter: 262 Ich gewinne so viel durch Gottes Züchtigung und Urteil

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

64 Die wahre Liebe von Gott

ⅠWieder steh’ ich heute vor meinem Gott.Mein Herz hat viel zu sagen,wenn ich Sein Gesicht sehe.Ich ließ mein Wandern hinter mir.Sein Wort...

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen