Predigtreihe: Auf der Suche nach dem wahren Glauben - Was ist die Menschwerdung?

Mrz 6, 2022

Vor zweitausend Jahren, als der Herr Jesus kam, um zu predigen und zu wirken, hielten Ihn die Hohepriester, Schriftgelehrten und Pharisäer des Judentums für einen gewöhnlichen Menschen. Sie taten alles, was in ihrer Macht stand, um sich dem Herrn Jesus zu widersetzen, Ihn zu verdammen und zu lästern, und schließlich schlugen sie Ihn ans Kreuz und begingen damit ein furchtbares Verbrechen. Heute ist der Allmächtige Gott erschienen und wirkt als Abbild des Menschensohns, und doch gibt es immer noch viele Menschen, die nichts von dem Fleisch gewordenen Gott wissen, die den Allmächtigen Gott wie einen gewöhnlichen Menschen behandeln, sich weigern, den wahren Weg zu erforschen, und den Allmächtigen Gott mit Wut verdammen und sich Ihm widersetzen und dabei das Verbrechen begehen, Gott erneut zu kreuzigen. Warum wurden die beiden Menschwerdungen Gottes von den Menschen verdammt und abgelehnt? Weil die Menschen nichts von Gott wissen, nicht verstehen, was die Wahrheit ist, und noch weniger das große Geheimnis der Menschwerdung verstehen. Was genau ist also die Menschwerdung? Wie sollen wir die Menschwerdung verstehen? In dieser Folge von „Auf Der Suche Nach Dem Wahren Glauben“ nähern wir uns gemeinsam der Wahrheit, um das Geheimnis der Menschwerdung zu begreifen.

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen

Kontaktiere uns über WhatsApp