Christliches Zeugnis | Können wir den Herrn wirklich willkommen heißen, indem wir in den Himmel starren?

Nov 21, 2020

Viele Gläubige des Herrn warten darauf, dass der Herr Jesus auf einer Wolke wiederkehrt, damit sie vor Eintreten der Katastrophen in das Reich des Himmels aufgenommen werden. Die Hauptfigur in diesem Video, Jin Cheng, bildet da keine Ausnahme. Wie ein Narr starrt er in den Himmel und wartet seit über 20 Jahren auf den Herrn, und als er hört, wie jemand bezeugt, dass der Herr Jesus bereits wiedergekehrt ist, dass Er viele Wahrheiten ausspricht und das Werk des Gerichts vollbringt, beginnend mit dem Haus Gottes, klammert er sich an die Vorstellung, der Herr werde auf einer Wolke herabkommen. Deshalb weigert er sich, sich näher mit der Sache zu befassen, und verpasst um ein Haar die Wiederkunft des Herrn. Wie gelingt es ihm, seine Vorstellungen loszulassen und Gottes Werk der letzten Tage anzunehmen? Ist es möglich, den Herrn zu empfangen, indem man einfach nur in den Himmel glotzt, ohne sorgfältig auf die Stimme des Herrn zu lauschen? Schauen wir, was Jin Cheng erlebt hat.

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen