Predigtreihe: Auf der Suche nach dem wahren Glauben - Warum können wir den Herrn nur willkommen heißen, wenn wir nach der Stimme Gottes horchen?

Mrz 6, 2022

In den letzten Tagen ist der Retter, der Allmächtige Gott, erschienen und hat gewirkt, viele Wahrheiten ausgedrückt und das Werk des Gerichts getan. Viele Menschen aller Konfessionen, die die Wahrheit lieben und sich nach Gottes Erscheinen sehnen, haben die Worte des Allmächtigen Gottes gelesen und erkannt, dass es Gottes Stimme ist, dass der Allmächtige Gott der wiedergekehrte Herr Jesus ist. Voller Freude kehrten sie zu Ihm zurück und wurden vor Gottes Thron entrückt, und sie nehmen teil am Hochzeitsmahl des Lammes. Damit erfüllen sich die Prophezeiungen des Herrn Jesus: „Denn meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie; und sie folgen mir“ (Johannes 10,27). „Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. So jemand meine Stimme hören wird und die Tür auftun, zu dem werde ich eingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir“ (Offenbarung 3,20). Es gibt jedoch viele Menschen, die sich noch immer an die Bibelworte klammern, der Herr werde auf den Wolken herabschweben, ohne auch nur im Geringsten zu versuchen, auf Gottes Stimme zu horchen. Infolgedessen haben sie die Chance verpasst, den Herrn willkommen zu heißen, und wurden weinend und zähneknirschend von den Katastrophen heimgesucht. Warum können wir den Herrn nur willkommen heißen, wenn wir auf Gottes Stimme horchen? Diese Folge von „Auf Der Suche Nach Dem Wahren Glauben“ zeigt dir, wie wir die Wahrheit suchen und die Antwort finden können.

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen

Kontaktiere uns über WhatsApp