Das tägliche Wort Gottes | „Die wahre Geschichte hinter dem Werk des Zeitalters der Erlösung“ | Auszug 1

Das tägliche Wort Gottes | „Die wahre Geschichte hinter dem Werk des Zeitalters der Erlösung“ | Auszug 1

177 |Jun 25, 2020

Mein vollständiger Führungsplan, ein Plan, der sechstausend Jahre umspannt, besteht aus drei Phasen oder drei Zeitaltern: dem Zeitalter des Gesetzes am Anfang, dem Zeitalter der Gnade (das auch das Zeitalter der Erlösung ist) und dem Zeitalter des Königreiches in den letzten Tagen. Mein Werk in diesen drei Phasen unterscheidet sich inhaltlich der Natur jeden Zeitalters gemäß, aber in jeder Phase entspricht es den Bedürfnissen des Menschen – oder, um genauer zu sein, wird es den Tricks gemäß ausgeführt, die Satan im Krieg anwendet, den Ich gegen ihn führe. Der Zweck Meines Werkes ist, Satan zu besiegen, Meine Weisheit und Allmacht offenkundig zu machen, alle Tricks Satans offenzulegen und dadurch die gesamte Menschheit zu retten, die unter seiner Herrschaft lebt. Es dient dazu, Meine Weisheit und Allmacht zu zeigen und gleichzeitig die unerträgliche Abscheulichkeit Satans zum Vorschein zu bringen. Mehr noch dient es dazu, Meine Geschöpfe zu lehren, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, zu wissen, dass Ich der Herrscher aller Dinge bin, deutlich zu sehen, dass Satan der Feind der Menschheit ist, der Niedrigste der Niedrigen, der Böse, und mit absoluter Sicherheit zu unterscheiden zwischen Gut und Böse, Wahrheit und Unwahrheit, Heiligkeit und Schmutz und dem, was großartig und was unwürdig ist. Auf diese Weise wird die unwissende Menschheit fähig werden, Mich zu bezeugen, dass nicht Ich es bin, der die Menschheit verdirbt, und dass nur Ich – der Herr der Schöpfung – die Menschheit retten kann, dem Menschen Dinge zu seiner Freude schenken kann; und sie werden erkennen, dass Ich der Herrscher aller Dinge bin und dass Satan lediglich eines der Wesen ist, die Ich geschaffen habe und das sich später gegen Mich wandte. Mein sechstausendjähriger Führungsplan ist in drei Phasen unterteilt, um folgende Wirkung zu erzielen: Meine Geschöpfe zu befähigen, Meine Zeugen zu werden, Meinen Willen zu verstehen und zu wissen, dass Ich die Wahrheit bin. Daher führte Ich in der Anfangsphase Meines sechstausendjährigen Führungsplans das Werk des Gesetzes aus, welches das Werk war, in dem Jehova Sein Volk führte. Die zweite Phase leitete das Werk des Zeitalters der Gnade in den Dörfern von Judäa ein. Jesus repräsentiert das gesamte Werk des Zeitalters der Gnade; Er wurde Fleisch und ans Kreuz genagelt, und Er eröffnete auch das Zeitalter der Gnade. Er wurde gekreuzigt, um das Werk der Erlösung zum Abschluss zu bringen, das Zeitalter des Gesetzes zu beenden und das Zeitalter der Gnade zu beginnen, und so wurde Er der „oberste Befehlshaber“, das „Sündopfer“, der „Erlöser“ genannt. Daher unterschied sich das Werk Jesu inhaltlich vom Werk Jehovas, obwohl es vom Prinzip her dieselben waren. Jehova begann das Zeitalter des Gesetzes, errichtete die Heimatbasis, das heißt, den Ausgangspunkt Seines Werks auf der Erde, und erließ die Gebote. Dies waren zwei Seiner Errungenschaften, die das Zeitalter des Gesetzes repräsentieren. Das Werk, das Jesus im Zeitalter der Gnade ausführte, bestand nicht darin, Gebote zu erlassen, sondern darin, die Gebote zu erfüllen und dadurch das Zeitalter der Gnade einzuleiten und das Zeitalter des Gesetzes abzuschließen, das zweitausend Jahre gedauert hatte. Er war der Wegbereiter, der kam, um das Zeitalter der Gnade zu beginnen, dennoch lag der hauptsächliche Teil Seines Werks in der Erlösung. Und so waren Seine Errungenschaften auch zweiteilig: Eröffnung eines neuen Zeitalters und Vollendung des Werks der Erlösung durch Seine Kreuzigung. Dann ging Er fort. Zu diesem Zeitpunkt ging das Zeitalter des Gesetzes zu Ende und die Menschheit trat in das Zeitalter der Gnade ein.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Mehr anzeigen
Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen