Christliches Musikvideo 2020 | Das wertvollste Opfer an Gott

Christliches Musikvideo 2020 | Das wertvollste Opfer an Gott

1372 |Apr 18, 2020

Nachdem Jahre vergangen waren,

wurde der Mensch wettergegerbt,

wurde der Mensch wettergegerbt,

da er die Härte der Läuterung und der Züchtigung erfahren hatte.

Obwohl der Mensch die „Herrlichkeit“

und die „Romantik“ vergangener Zeiten verloren hat,

hat er im Unterbewusstsein

die Grundsätze des menschlichen Verhaltens verstanden

und hat Gottes Jahre der Hingabe zur Rettung der Menschheit schätzen gelernt,

und hat Gottes Jahre der Hingabe zur Rettung der Menschheit schätzen gelernt.

Der Mensch beginnt langsam, seine eigene Barbarei zu verabscheuen.

Er fängt an zu hassen, wie verwildert er ist,

und auch all seine Missverständnisse Gott gegenüber

und die unsinnigen Forderungen, die er Ihm gestellt hat.

Die Zeit kann nicht zurückgedreht werden;

vergangene Begebenheiten werden zu reuevollen Erinnerungen des Menschen,

und die Worte und die Liebe Gottes werden

zur treibenden Kraft im neuen Leben des Menschen.

Die Zeit kann nicht zurückgedreht werden;

vergangene Begebenheiten werden zu reuevollen Erinnerungen des Menschen,

und die Worte und die Liebe Gottes werden

zur treibenden Kraft im neuen Leben des Menschen.

Die Wunden des Menschen heilen von Tag zu Tag, seine Kraft kehrt zurück,

er steht auf und schaut auf das Gesicht des Allmächtigen …

nur um herauszufinden, dass Er schon immer an meiner Seite gewesen ist

und dass Sein Lächeln und Sein wunderschönes Antlitz noch immer so ergreifend sind.

Sein Herz sorgt sich noch immer um die Menschheit, die Er erschaffen hat,

und Seine Hände sind noch genauso warm und kraftvoll, wie sie am Anfang waren.

Es ist, als sei der Mensch zum Garten Eden zurückgekehrt,

doch dieses Mal hört der Mensch nicht länger auf die Verführungen der Schlange,

er wendet sich nicht länger vom Gesicht Jehovas ab.

Der Mensch kniet vor Gott nieder,

sieht hinauf in Gottes lächelndes Gesicht und bietet sein wertvollstes Opfer an –

Oh! Mein Herr, mein Gott!

Der Mensch kniet vor Gott nieder,

sieht hinauf in Gottes lächelndes Gesicht und bietet sein wertvollstes Opfer an –

Oh! Mein Herr, mein Gott!

Der Mensch kniet vor Gott nieder,

sieht hinauf in Gottes lächelndes Gesicht und bietet sein wertvollstes Opfer an –

Oh! Mein Herr, mein Gott!

Oh! Mein Herr, mein Gott!

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Mehr ansehen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen