Christliches Zeugnis | Auf Gottes Stimme hören und den Herrn begrüßen

Okt 24, 2020

Die Hauptfigur war früher Predigerin in einer Hauskirche. Sie hat jahrelang für den Herrn gearbeitet und hat sich immer nach der Rückkehr des Herrn Jesus gesehnt. Sie glaubt fest daran, dass Er offen auf einer Wolke schwebend in Seinem auferstandenen geistlichen Leib erscheinen wird, wenn Er in den letzten Tagen zurückkehrt. Als sie die freudige Neuigkeit hört, dass der Herr Fleisch geworden und in den letzten Tagen zurückgekehrt sei, glaubt sie es nicht und geht der Sache noch nicht einmal nach. Dann stellt sie während einer Versammlung fest, dass es viele Prophezeiungen gibt, wie „die Zukunft des Menschensohnes“, „des Menschen Sohn wird kommen“ und der Herr kommt „wie ein Dieb“. Diese Prophezeiungen besagen alle, dass der Herr bei Seiner Wiederkunft in den letzten Tagen im Fleisch und heimlich kommen wird. Sie wagt es nicht, weiter an ihren eigenen Ansichten festzuhalten, weshalb sie anfängt nachzudenken und zu suchen. Auf welche Weise kommt und erscheint uns der Herr also wirklich in den letzten Tagen? Wie begrüßt die Hauptfigur den Herrn? Du wirst es in „Auf Gottes Stimme hören und den Herrn begrüßen“ erfahren.

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen