Predigtreihe: Auf der Suche nach dem wahren Glauben - Ist religiösen Führern zu folgen dasselbe wie Gott zu folgen?

Mrz 24, 2022

Vor 2.000 Jahren kam unser Retter, der Herr Jesus, um das Werk der Erlösung zu tun. Da die meisten Juden ihre religiösen Führer und Pharisäer verehrten, schlossen sie sich diesen Antichristen an und widersetzten sich dem Herrn Jesus und wiesen Ihn ab und beteiligten sich schließlich an Seiner Kreuzigung. Das brachte ihnen Gottes Verdammnis und Strafe ein, und bescherte dem Volk Israel 2.000 Jahre lang ein schweres Schicksal. Der Herr Jesus ist in den letzten Tagen als Mensch gewordener Allmächtiger Gott zurückgekehrt, um Wahrheiten auszudrücken und das Urteilswerk zu verrichten, um die Menschheit vollständig zu reinigen und zu retten. Er sieht sich auch mit der wahnwitzigen Verdammung und dem Widerstand der religiösen Führer konfrontiert. Da viele in der religiösen Welt von heute die Geistlichen blind verehren, sind sie der Meinung, ihre religiösen Führer seien von Gott eingesetzt worden und ihnen zu gehorchen bedeute, Gott zu gehorchen. Obwohl sie klar erkannt haben, dass die Worte des Allmächtigen Gottes die Wahrheit sind, dass sie mächtig und maßgebend sind und von Gott kommen, fürchten sie sich davor, nachzuforschen und Sein Werk anzunehmen. Stattdessen machen sie mit, lehnen den wiedergekehrten Herrn Jesus ab und verurteilen Ihn, verlieren ihre Chance, den Herrn willkommen zu heißen, und werden von den Katastrophen heimgesucht. Das ist furchtbar! Sind die religiösen Führer also tatsächlich von Gott eingesetzt worden? Ist ihnen zu folgen dasselbe wie Gott zu folgen? Diese Folge von „Auf Der Suche Nach Dem Wahren Glauben“ hilft dir, die Wahrheit zu suchen und die Antwort zu finden.

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Teilen

Abbrechen

Kontaktiere uns über WhatsApp