Christliches Zeugnis | Ich habe gelernt, mich mit anderen abzustimmen

Aug 18, 2020

Die Hauptfigur erfüllt ihre Pflicht in der Kirche zusammen mit anderen. Sie denkt ständig, dass sie mehr Fachkompetenz besitzt, daher gibt sie mit ihrer Seniorität an, hält an ihren eigenen Ansichten fest und zwingt die anderen Schwestern, ihr zu folgen und sich ihr unterzuordnen. Dadurch fühlen diese sich wiederum von ihr unterdrückt. Im Laufe der Zeit verliert sie das Wirken des Heiligen Geistes und ist unfähig, während ihrer Pflichterfüllung etwas zu erreichen. In ihrem Schmerz beginnt sie über sich selbst nachzudenken und die Wahrheit zu suchen. Anhand des Gerichts und der Offenbarung von Gottes Worten versteht sie ihre verderbte Disposition etwas besser. Welchen Wandel erlebt sie in ihrer Fähigkeit, mit anderen zusammenzuarbeiten?

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen